Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort für Führerscheinbewerber

Kurs

In Hamm

16 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    Hamm

  • Unterrichtsstunden

    8h


Gerichtet an: Führerscheinbewerber aller Fahrschulen

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Hamm (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Alte Salzstraße 10, 59069

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber gemäß § 68 FeV

In der Fahrschule Hergesell Hamm-Rhynern

Warum sollten Sie den Kurs ausgerechnet bei uns machen ?

Was bieten wir:

  • einen erfahrenen, kompetenten Ausbilder (Lehrrettungsassistent, Aktiv im Rettungsdienst tätig)
  • moderne Unterrichtsgestaltung in modern eingerichteten Räumen mit Heiß- und Kaltgetränken
  • ein neuartiges Hygienesystem bei unseren Übungspuppen - Kreuzinfektionen sind ausgeschlossen
  • ausschließlich Einweg-Verbandmaterial, welches Sie auch in ihrem Verbandkasten wiederfinden


Was wir nicht bieten:

  • Ausbilder, die mangels Fachwissen einen Kurs nach 3 Stunden abbrechen müssen
  • enge, überfüllte, stickige Übungsräume
  • Videoausbildung, wo 50 Teilnehmern ausschließlich ein Erste-Hilfe Film gezeigt wird
  • Übungsmasken, die mangelhaft bis gar nicht desinfiziert werden
  • Mullwickeln und Dreiecktücher, die immer und immer wieder verwendet werden


Entscheiden Sie sich darum für eine fungierte, professionelle Ausbildung in unserer Schule

Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort für Führerscheinbewerber

16 € inkl. MwSt.