Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagment DHfPG

Master of Arts Sportökonomie

Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagment DHfPG
In Saarbrücken

390 /Monat
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Master berufsbegleitend
Ort Saarbrücken
Dauer 4 Semesters
Beginn nach Wahl
  • Master berufsbegleitend
  • Saarbrücken
  • Dauer:
    4 Semesters
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Der konsekutive Master-Studiengang vermittelt und vernetzt strategische und sportökonomische Kompetenzen für vielseitig einsetzbare Experten in der Sportbranche. Sie übernehmen strategische Führungs-, Fach- und Projektaufgaben.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Saarbrücken (Saarland)
Karte ansehen
Hermann Neuberger Sportschule, D-66123

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· Wie setzt sich das Studium zusammen?

Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sportökonomie
Unternehmensführung
Sportmanagement
Sportpsychologie
Sportmarketing
Sporttraining
Vereinsrecht
Vereinsführung
Verhandlungstechnik
unternehmerisches Denken

Dozenten

xxx xxx
xxx xxx
xxx

Themenkreis

Der Master-Studiengang Sportökonomie vernetzt die zugrunde liegenden Kompetenzen aus einem Bachelor-/Diplom-Studiengang mit Kompetenzen zu Strategischer Unternehmensführung, Sportökonomie sowie mit sozialen Fähigkeiten insbesondere in Kommunikations-, Konflikt- und Verhandlungssituationen des Sportbusiness.

Fachübergreifende Module
  • Forschungsmethoden
  • Strategische Unternehmensführung I
  • Kommunikation und Verhandlung
  • Strategische Unternehmensführung II
  • Vorbereitungsseminar zur Master-Thesis
  • Unternehmertum
Sportökonomie
  • Sportökonomik - Volkswirtschaftslehre und Sport
  • Forschung und Entwicklung in Sportmärkten
  • Vermarktung und Vertrieb in Sportmärkten
  • Fallstudie Sportmanagement
  • Fallstudie Sportmarketing
Inhalte - Das lernen Sie im Studium

Der Master-Studiengang Sportökonomie erweitert die zugrunde liegenden Kompetenzen aus einem Bachelor-/Diplom-Studiengang mit Kompetenzen zu strategischer Unternehmensführung, Sportökonomie sowie mit sozialen Fähigkeiten, insbesondere in Kommunikations-, Konflikt- und Verhandlungssituationen des Sportbusiness.

Im Speziellen befähigt Sie der Master-Studiengang Sportökonomie, mikro- und makro- ökonomische Problemstellungen der Sportbranche zu identifizieren sowie bestehende Marktkonstellationen effizient mit entsprechenden Produkten und Dienstleistungen zu erschließen und zu bearbeiten. Im Besonderen sind Sie in der Lage, unter Beachtung aktueller Trends sowie zukünftiger Entwicklungen, spezielle und neue Sportmärkte zu identifizieren und innovative Geschäftsmodelle und -dienstleistungen dafür gezielt und unter Beachtung ökonomischer Prinzipien zu entwickeln, zu vermarkten und zu vertreiben. Darüber hinaus schärfen vertiefende, praxisrelevante Handlungskompetenzen aus den Bereichen des Sportmanagements und des Sportmarketings Ihr Profil als Sportökonom nachhaltig. Diese Kompetenzen werden anhand konkreter Problemstellungen aus der betrieblichen Praxis im Rahmen projektbezogener Fallstudien erworben.

Im Modul „Unternehmertum“ lernen Sie agile und innovative Managementwerkzeuge kennen und anzuwenden, mit denen auf aktuelle Marktentwicklungen und Marktchancen reagiert werden kann, um die dafür passenden Geschäftsmodelle und insbesondere die dazugehörigen Wertangebote zu finden und zu entwickeln. Hierbei werden u.a. Kompetenzen in praxisnahen und weltweit erprobten Methoden der Geschäftsmodellinnovation oder z. B. der „Lean-Start-up Methode“ erworben.
Sie sind somit befähigt, Führungsaufgaben in der Sportbranche wahrzunehmen sowie neue Chancen für Mitarbeiter, Teams, Vereine, Verbände, Einrichtungen, Institutionen sowie Unternehmen aus der Sportbranche zu realisieren.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen