Master Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement

Master

In Krems an der Donau (Österreich)

301-500 €

Beschreibung

  • Kursart

    Master berufsbegleitend

  • Ort

    Krems an der donau (Österreich)

  • Dauer

    2 Jahre

  • Beginn

    September

  • Credits

    120

Nachhaltig Wirtschaften

Nachhaltiges Wirtschaften ist in aller Munde. An der IMC FH Krems kann man es studieren: Der berufsbegleitende Master-Studiengang Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement qualifiziert Sie für die Übernahme verantwortungsvoller, einschlägiger Tätigkeiten im nationalen und internationalen Berufsfeld.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Krems an der Donau (Österreich)
Karte ansehen
Campus Krems, 3500

Beginn

SeptemberAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Werden Sie zur Botschafterin oder zum Botschafter für nachhaltiges Wirtschaften: Im Studium beschäftigen Sie sich mit Trends und Chancen im Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement und lernen, wie Sie ökologische und soziale Ansätze in Unternehmen und Organisationen verankern können. Unser Master-Studiengang Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement vermittelt Ihnen Kompetenzen, die Sie dazu befähigen, Unternehmen und Organisationen bei der Implementierung von Maßnahmen und Strategien zur ökologischen Nachhaltigkeit zu unterstützen. Werden Sie mit der Schwerpunktsetzung im Studium zur Expertin oder zum Experten für nachhaltiges Wirtschaften! •Wirtschaft und Gesellschaft •Managementsysteme und Standards •Kommunikation und Berichterstattung •Ökologische und technologische Grundlagen •Forschungsmethoden und wissenschaftliches Arbeiten

Sie wollen Leitungs- bzw. anspruchsvolle Stabsstellenfunktionen bei nationalen und internationalen Unternehmen, Verbänden oder NGOs und Forschungseinrichtungen übernehmen. Sie planen und überlegen verantwortungsbewusst und interessieren sich für die Bereiche Umwelt-, Nachhaltigkeits- und Energiemanagement sowie Corporate Social Responsibility (CSR).

Abschluss eines facheinschlägigen betriebswirtschaftlichen oder technisch-naturwissenschaftlichen Bachelor- oder Diplomstudienganges an einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung (Mindestumfang 180 ECTS) Da der Studiengang Umwelt und Nachhaltigkeitsmanagement interdisziplinär konzipiert ist, werden wirtschaftswissenschaftliche, ingenieurwissenschaftliche und technische Hochschulstudien anerkannter inländischer und ausländischer Hochschulen des postsekundären Bildungssektors anerkannt.

Das Studium befähigt Sie, Organisationen bei der Implementierung von Maßnahmen und Strategien zur ökologischen Nachhaltigkeit sowohl im Sinne einer unternehmerischen als auch einer gesellschaftlichen Verantwortung zu unterstützen. Sie sind in der Lage, mit Ressourcen sorgsam umzugehen und sowohl inner- als auch außerbetrieblich verantwortungsbewusst zu planen und zu agieren.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Umwelt
  • Nachhaltigkeit
  • Wirtschaft
  • Gesellschaft
  • Managementsysteme
  • Kommunikation
  • Ökologie
  • Forschung
  • Leadership
  • Unternehmensberatung

Dozenten

Roman Mesicek

Roman Mesicek

Studiengangsleiter

Inhalte

Auf einen Blick
  • Dauer: 2 Jahre/ 4 Semester
  • Format: Berufsbegleitend
  • Vorlesungssprache: Deutsch
  • Abschluss: Master of Arts in Business (MA)
  • Studienbeginn: jedes Jahr im September
  • Studiengebühr: Pro Semester € 363,36 für EU/EWR Staatsbürgerinnen und Staatsbürger, € 3900 für Nicht-EU/EWR Staatsbürgerinnen und Staatsbürger

Für weitere Details zu
  • Zugangsvoraussetzungen,
  • Aufnahmeverfahren,
  • Termine und Fristen und
  • Online Bewerbung
verweisen wir auf unsere Website www.fh-krems.ac.at.

Zusätzliche Informationen

Für detaillierte Informationen verweisen wir auf unsere Website www.fh-krems.ac.at

Master Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement

301-500 €