Kurs derzeit nicht verfügbar

MCSA SQL 2016 Business Intelligence Development

Kurs

In München ()

3001-4000 €

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivkurs

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Unterrichtsstunden

    60h

  • Dauer

    5 Tage

5 Tage zur vollständigen Zertifizierung zum MCSA SQL 2016 Business Intelligence Development
Teilnahme an einem offiziellen Microsoft Training für die Erstellung und Implementierung von Datenbank im Unternehmen
Profitieren Sie von unserem Lern-Komplettpaket
Inklusive Zertifizierungsprüfungen (70-767, 70-768)
Bereitstellung von offiziellen Microsoft Unterlagen (MOC)
Gecoacht durch Microsoft zertifizierte Trainer (MCT)
Tiefgründiges Wissen durch eine Vielfalt von Übungen
12-monatige Class-Wiederholungs-Garantie
Verpflegung während des kompletten Intensivtrainings

Hinweise zu diesem Kurs

Zertifizierung zum MCSA SQL 2016 Business Intelligence Development

Die MINERVA empfiehlt folgende Voraussetzungen, welche die erfolgreiche Teilnahme an der FAST PASS MasterClass zum MCSA SQL 2016 Database Development unterstützen: Kenntnisse und berufliche Erfahrungen mit relationalen Datenbanken Basis Kenntnisse des Windows Betriebssystems und dessen Funktionalität Kenntnisse und berufliche Erfahrungen mit Transact-SQL 2 jährige Erfahrungen mit relationellen Datenbanken, Normalisierte Datenbank

Wir wollen unseren Teilnehmern schnell und effektiv zur Premium Microsoft Zertifizierung verhelfen. Darum bieten wir unsere MasterClasses im FAST PASS Modell an. D.H Komprimierte Tage die Intensiv von 8:00 bis 20:00 Uhr genutzt werden.

Nach Kontaktaufnahme erhalten Sie ein unverbindliches Angebot von uns!

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • SQL
  • Microsoft
  • MCSA
  • Business Intelligence
  • MOC 20767
  • MOC 20-768
  • Implementieren eines SQL Data Warehouses
  • Entwicklung von SQL-Datenmodellen
  • Azure SQL Data Warehouses
  • SSIS SSAS SSRS

Dozenten

Microsoft Zertifiziert

Microsoft Zertifiziert

MCT mit Fachgebiet, SQL, SharePoint, Windows Server, .NET

Professionell gecoacht durch einen offiziellen Microsoft Certified Trainer (MCT), unsere MCTs haben die erforderlichen Zertifizierungen sowie die benötigte Berufserfahrung in diesem Bereich vorhanden. Unsere MCTs sind spezialisiert auf deren Fachgebiet: z.B. SQL, SharePoint, Windows Server, .NET, Web-Entwicklung.

Inhalte

Offizieller Lehrplan von Microsoft für den MCSA SQL Server Business Intelligence Entwickler
  • MOC 20767 - Implementieren eines SQL Data Warehouses
    • Einführung in Data Warehousing
      • Überblick über Data Warehousing
      • Überlegungen zu einer Data Warehouse-Lösung
    • Planung der Data Warehouse-Infrastruktur
      • Überlegungen zum Aufbau eines Data Warehouses
      • Data Warehouse-Referenzarchitekturen und -Geräte
    • Entwerfen und Implementieren eines Data Warehouses
      • Logisches Design für ein Data Warehouse
      • Physischer Aufbau für ein Data Warehouse
    • Spalten-Index-Indizes
      • Einführung in Columnstore-Indizes
      • Erstellen von Columnstore-Indizes
      • Arbeiten mit Columnstore-Indizes
    • Implementieren eines Azure SQL Data Warehouses
      • Vorteile von Azure SQL Data Warehouse
      • Implementieren eines Azure SQL Data Warehouses
      • Entwicklung eines Azure SQL Data Warehouses
      • Migration zu einem Azure SQ Data Warehouse
    • Erstellen einer ETL-Lösung
      • Einführung in die ETL mit SSIS
      • Ermitteln von Quelldaten
      • Implementieren des Datenflusses
    • Implementieren des Kontrollflusses in einem SSIS-Paket
      • Einführung in den Kontrollfluss
      • Erstellen dynamischer Pakete
      • Verwenden von Containern
    • Debugging und Fehlerbehebung bei SSIS-Paketen
      • Debugging eines SSIS-Pakets
      • Protokollierung von SSIS-Paketereignissen
      • Behandlung von Fehlern in einem SSIS-Paket
    • Implementieren eines inkrementellen ETL-Prozesses
      • Einführung in die Incremental ETL
      • Extrahieren von modifizierten Daten
      • Zeitliche Tabellen
    • Datenqualität erzwingen
      • Einführung in die Datenqualität
      • Verwenden von Data Quality Services, um Daten zu reinigen
      • Verwenden von Data Quality Services zum Abgleich von Daten
    • Verwenden von Master Data Services
      • Stammdatendienstkonzepte
      • Implementierung eines Master Data Services Modells
      • Stammdaten verwalten
      • Erstellen eines Master Data Hub
    • Erweitern von SQL Server Integration Services (SSIS)
      • Verwenden von benutzerdefinierten Komponenten in SSIS
      • Verwenden von Scripting in SSIS
    • Bereitstellen und Konfigurieren von SSIS-Paketen
      • Überblick über die SSIS-Bereitstellung
      • Bereitstellen von SSIS-Projekten
      • Planung der Ausführung von SSIS-Paketen
    • Daten in einem Data Warehouse konsumieren
      • Einführung in die Business Intelligence
      • Einführung in die Berichterstattung
      • Eine Einführung in die Datenanalyse
      • Analysieren von Daten mit Azure SQL Data Warehouse
  • MOC 20-768 - Entwicklung von SQL-Datenmodellen
    • Einführung in die Business Intelligence und Datenmodellierung
      • Einführung in die Business Intelligence
      • Die Microsoft Business Intelligence-Plattform
    • Erstellen mehrdimensionaler Datenbanken
      • Einführung in die multidimensionale Analyse
      • Erstellen von Datenquellen und Datenquellenansichten
      • Erstellen eines Cubes
      • Übersicht über die Würfelsicherheit
    • Arbeiten mit Cubes und Dimensionen
      • Dimensionen konfigurieren
      • Definieren Sie Attributhierarchien
      • Sortieren und Gruppieren von Attributen
    • Arbeiten mit Maßnahmen und Maßgruppen
      • Arbeiten mit Maßnahmen
      • Arbeiten mit Maßgruppen
    • Einführung in das Modul MDX
      • MDX Grundlagen
      • Hinzufügen von Berechnungen zu einem Cube
      • Verwenden von MDX zum Abfragen eines Cubes
    • Anpassen der Cube-Funktionalität
      • Umsetzung der wichtigsten Leistungsindikatoren
      • Durchführungsmaßnahmen
      • Umsetzung von Perspektiven
      • Umsetzung von Übersetzungen
    • Implementieren eines tabellarischen Datenmodells mithilfe von Analysis Services
      • Einführung in tabellarische Datenmodelle
      • Erstellen eines tabellarischen Datenmodells
      • Verwenden eines Analysedienste-Tabellermodells in einer Enterprise-BI-Lösung
    • Einführung in die Datenanalyse (DAX)
      • DAX Grundlagen
      • Verwenden von DAX, um berechnete Spalten und Maße in einem tabellarischen Datenmodell zu erstellen
    • Durchführen von Predictive Analysis mit Data Mining
      • Überblick über Data Mining
      • Verwenden des Data Mining-Add-Ins für Excel
      • Erstellen einer benutzerdefinierten Data-Mining-Lösung
      • Validierung eines Data-Mining-Modells
      • Verbinden und Verbrauchen eines Data-Mining-Modells

        http://minerva.ppedv.de/courses/MCSA-SQL-Server-2016-BI.aspx

Zusätzliche Informationen

http://minerva.ppedv.de/courses/MCSA-SQL-Server-2016-BI.aspx

MCSA SQL 2016 Business Intelligence Development

3001-4000 €