Fachhochschule Oberösterreich

Mechatronik/Wirtschaft Bachelor

Fachhochschule Oberösterreich
In Wels (Österreich)

60 /Monat
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7242... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor berufsbegleitend
Ort Wels (Österreich)
Dauer 6 Semesters
  • Bachelor berufsbegleitend
  • Wels (Österreich)
  • Dauer:
    6 Semesters
Beschreibung

Erfolgreiche Unternehmen benötigen vermehrt Wirtschaftsingenieure, die technisch-wirtschaftliche Projekte lösen und umsetzen. Facheinschlägige HTL-AbsolventInnen mit Berufspraxis können ins 2. Semester einsteigen. NEU: Es werden neue Ausbildungsschwerpunkte in der IT zur Konzeptionierung, Programmierung und Inbetriebnahme von digitalen Produktionsanlagen gesetzt. Das macht Sie fit für die Digitalisierung und Industrie 4.0!

Weitere Informationen: www.fh-ooe.at/mewi

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Wels
Stelzhamerstraße 23, 4600, Oberösterreich, Österreich
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Wels
Stelzhamerstraße 23, 4600, Oberösterreich, Österreich
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

» Grundlagen: Angewandte Mathematik, Technische Physik, Mechanik, Maschinenbau und Werkstoffkunde, Elektrotechnik/Elektronik » Vertiefung Technik: IT, Automatisierungs-, Produktions-, Steuer-, Mess- und Regelungstechnik, Hydraulik und Pneumatik, Werkzeugmaschinen, Mechatronische Systeme » Industrie 4.0: Konzeptionierung, Programmierung und Inbetriebnahme von digitalen Produktionsanlagen » Vertiefung Wirtschaft: Produktionswirtschaft, Controlling/Unternehmensführung, Marketing/Vertrieb, Projekt- und Qualitätsmanagement » Fachübergreifende Projektarbeiten, Use Cases aus den Unternehmen » Social Skills: Lern- und Zeitmanagement, Teamarbeit und Konfliktmanagement, Englisch, weitere Fremdsprachen als Freifächer

· Voraussetzungen

Hochschulreife (z. B. Matura/Abitur/Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung/FH OÖ-Studienbefähigungslehrgang)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mechatronik
Wirtschaft
Physik
Mathematik
IT
Automatisierungstechnik
Programmierung
Projektmanagement
Marketing
Controlling

Dozenten

FH-Prof. DI Dr. Mario Jungwirth
FH-Prof. DI Dr. Mario Jungwirth
Mechatronik

Themenkreis

Erfolgreiche Unternehmen benötigen vermehrt Wirtschaftsingenieure, die technisch-wirtschaftliche Projekte lösen und umsetzen. Facheinschlägige HTL-AbsolventInnen mit Berufspraxis können ins 2. Semester einsteigen. NEU: Es werden neue Ausbildungsschwerpunkte in der IT zur Konzeptionierung, Programmierung und Inbetriebnahme von digitalen Produktionsanlagen gesetzt. Das macht Sie fit für die Digitalisierung und Industrie 4.0!

Karriere

AbsolventInnen können technische Fragestellungen auch in ihren wirtschaftlichen Auswirkungen hinsichtlich Kosten, Erträge, Finanz und Erfolgskennzahlen professionell beurteilen. Die Ergebnisse setzen sie mit ihren sozialen Kompetenzen optimal in ihrem Arbeitsbereich um. Die Aufgabengebiete bewegen sich in technisch-wirtschaftlichen Tätigkeitsfeldern und umfassen u. a. die Bereiche Engineering, Produktionstechnik und Fertigungswirtschaft, Produkt- und Anlagenplanung, Projekt- und Qualitätsmanagement, Vertrieb/Marketing und Controlling/Unternehmensführung.

Zusätzliche Informationen

Campus Wels
Studienplätze: 65

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen