Bosch Rexroth AG

Mechatroniker/-in

Bosch Rexroth AG
In Elchingen, Lohr Am Main, Homburg und an 3 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Berufsausbildung
Ort An 6 Standorten
Dauer 3 Jahre
Beschreibung

Maschinen bestehen heutzutage zunehmend sowohl aus mechanischen als auch computergesteuerten Elementen. Um diese Verzahnung der Technik fachübergreifend beurteilen zu können, gibt es Mechatroniker: wahre Allrounder, die das Zusammenspiel von Mechanik und Elektronik verstehen.

Einrichtungen (6)
Wo und wann

Lage

Beginn

Elchingen (Bayern)
Karte ansehen
Glockeraustraße 2, 89275

Beginn

auf Anfrage
Hannover (Niedersachsen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Homburg (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Lohr Am Main (Bayern)
Karte ansehen
Maria-Theresien-Str. 23, 97816

Beginn

auf Anfrage
Schweinfurt (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (6)

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Qualifizierter Hauptschul-abschluss oder Mittlere Reife

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Mechaniker und Elektroniker in einer Person
Maschinen bestehen heutzutage zunehmend sowohl aus mechanischen als auch computergesteuerten Elementen. Um diese Verzahnung der Technik fachübergreifend beurteilen zu können, gibt es Mechatroniker: wahre Allrounder, die das Zusammenspiel von Mechanik und Elektronik verstehen. Sie setzen verschiedene Komponenten zu komplexen Systemen
zusammen, installieren Steuerungssoftware und halten diese instand.

Puzzle für Erwachsene

Während Ihrer Ausbildung lernen Sie, Schaltpläne und Konstruktionszeichnungen zu lesen, aus denen später ein komplexes System entstehen soll. Dabei kommen Sie auch häufig mit technischem Englisch in Berührung. Die elektronischen, pneumatischen und hydraulischen Komponenten setzen Sie im Anschluss in der Werkstatt zu mechatronischen Steuerungen zusammen.

Strom an
Nach dem Zusammenbauen ist noch nicht Schluss: Die fertigen Systeme nehmen Sie in Betrieb und prüfen, ob die Hardware einwandfrei funktioniert. Auch die Software gehört zu Ihrem Ausgabenbereich: Hier programmieren Sie die Produktionsanlagen und konfigurieren Netzwerke. Im Servicebereich unterweisen Sie Kunden in der Bedienung und helfen bei Problemen fachmännisch in der Fehlerdiagnose.

Ihre Karriere im Blick
Mit unseren berufsübergreifenden Ausbildungsinhalten wie zum Beispiel Seminaren zu Umweltschutz
und Sozialkompetenz bereiten wir Sie auf Ihre weitere Karriere vor. Dem Multitalent
Mechatroniker eröffnen sich nach der Ausbildung vielfältige Einsatzmöglichkeiten, zum Beispiel in der Produktion, der Qualitätssicherung oder dem Musterbau. Auch eine persönliche
Weiterentwicklung zum Meister, Techniker oder Ingenieur bietet sich an.

Und das sollten Sie mitbringen
Eine Begeisterung für Technik sollte für Sie selbstverständlich sein. Wenn Sie weiterhin gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und im Umgang mit Computern mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ausbildungsvergütung:

abhängig vom Tarifvertrag des jeweiligen Standorts

Ausbildungsbeginn:

September

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Bewerbungseingang:

Ein Jahr vor Ausbildungsbeginn


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen