Kurs

In München

85 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    München

  • Dauer

    2 Tage

Mediation ist die konstruktive Alternative zum Gang vor Gericht. Mit ihr steht ein bewährtes, strukturiertes und methodisch geleitetes Verfahren außergerichtlicher Konfliktlösung zur Verfügung.
Gerichtet an: Interessenten, die das Mediationsverfahren kennenlernen möchten und an konkreten Konfliktsituationen, die sie in ihrem Alltag (Arbeitsleben, Privatleben) erlebt haben, üben möchten..

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

München (Bayern)
Karte ansehen
Schwanthalerstr. 64, 80336

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

keine

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Kurs-Nr.:G635-07/3 Die Konfliktbeteiligten lernen, den bestehenden Konflikt offen anzusprechen und entwickeln selbstbestimmt und kooperativ verbindliche, zukunftsfähige Konsenslösungen. Dabei begleitet und unterstützt sie der Mediator als spezifisch ausgebildeter überparteilicher Prozessberater.

Durch die Mediation erzielen die Beteiligten einen messbaren Mehrwert: Sie reduzieren ihre Kosten, schonen ihre Ressourcen und sichern ihre menschlichen und wirtschaftlichen Beziehungen. Konfliktverlauf und Ergebnis bleiben in ihrer eigenen Hand. Die Vertraulichkeit wird gewahrt.

Die Seminarteilnehmer erhalten Gelegenheit, das Mediationsverfahren kennenzulernen und an konkreten Konfliktsituationen, die sie in ihrem Alltag (Arbeitsleben, Privatleben) erlebt haben, zu üben. Referent: Mario Pascalino

Mediation

85 € zzgl. MwSt.