Ludwig-Maximilians-Universität München

Medieninformatik

Ludwig-Maximilians-Universität München
In Münster

Zu überprüfen
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89 21... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Master
Ort Münster
Beginn nach Wahl
  • Master
  • Münster
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Tätigkeits- und Berufsfelder
Die Absolventen werden durch die praktisch-berufsorientierte und wissenschaftliche Ausbildung auf ein breites Einsatzgebiet in Forschung, Wirtschaft, Industrie, Handel, Verwaltung und dem Dienstleistungssektor vorbereitet. Mögliche Arbeitgeber sind Multimedia-Firmen, Werbeagenturen, Softwarehäuser, Telekommunikationsunternehmen, Rundfunkanstalten und Verlage, aber auch Schulungs-, EDV-, Öffentlichkeits- und Vertriebsabteilungen der meisten Unternehmen. Die Erfahrung bisheriger Absolventinnen und Absolventen hat gezeigt, dass darüber hinaus auch Unternehmen aus ganz anderen Industriebereichen, z.B. die Automobilindustrie im Bereich der Entwicklung von Bedienkonzepten, an dem typischen Profil dieser Ausbildung interessiert sind.
Der forschungsorientierte Abschluss „Master of Science (M.Sc.)“ qualifiziert insbesondere auch für eine Promotion und eine akademische Karriere.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Münster
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Münster
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Informatik
Promotion
Multimedia

Themenkreis

Beschreibung des Studienfachs

Der Masterstudiengang Medieninformatik (ohne Anwendungsfach) ist ein konsekutiver Studiengang, der auf dem Bachelor Medieninformatik aufbaut. Die Medieninformatik ist eine angewandte Informatik, die sich mit der zunehmend digitalen Informationsverarbeitung in den Medien und dem hierdurch ausgelösten Zusammenwachsen von modernen Konzepten der Informatik, digitalen Kommunikationstechniken und Multimedia beschäftigt.

Das Studium der Medieninformatik ist eine Variante des Informatik-Studiums. Mit Mathematik auf Universitätsniveau und den Grundlagen der Informatik gehören auch die klassischen Elemente eines Informatik-Studiums mit dazu. Allerdings ist die Ausbildung stärker anwendungsorientiert und es wird weniger Theorie gelehrt. Es geht es nicht nur um die Anwendung existierender Software zur Medienbearbeitung, sondern vor allem um das Verständnis der Prinzipien dahinter und die Fähigkeit, Multimedia-Software selbst zu entwickeln. Der forschungsorientierte Abschluss „Master of Science (M.Sc.)“ qualifiziert insbesondere für eine Promotion und eine akademische Karriere. Gleichzeitig werden für die industrielle Praxis relevante Inhalte und Fertigkeiten vermittelt.

Medieninformatik ist ein faszinierendes modernes Studienfach, das ausgezeichnete Berufschancen eröffnet. Allerdings ist es vor der Aufnahme des Studiums wichtig, sich eine klare Vorstellung vom Charakter des Studiums zu machen. Wer einfach "etwas mit Medien, am besten Multimedia" sucht, wird möglicherweise eine Enttäuschung erleben.

Für eine individuelle Beratung, per email, im persönlichen Gespräch oder online, wenden Sie sich bitte an die Email-Adresse !

Alternatives Studienangebot an der LMU
  • Medieninformatik mit Anwendungsfach Kommunikationswissenschaft (Master)
  • Medieninformatik mit Anwendungsfach Mediengestaltung (Master)
  • Medieninformatik mit Anwendungsfach Medienwirtschaft (Master)
  • Mensch-Computer-Interaktion (Master)

Zusätzliche Informationen

Studiengang: Medieninformatik (Master) Abschluss: Master Abschlussgrad: Master of Science (M.Sc.) Fachtyp: Hauptfach Studienform: Weiterführendes Studium mit berufsqualifizierendem Abschluss Studienbeginn: Das Studium kann im Winter- und Sommersemester begonnen werden. Regelstudienzeit: 4 Fachsemester Fakultät: Fakultät für Mathematik, Informatik und Statistik Fächergruppe: Mathematik und Naturwissenschaften entspricht "Key Features" des ECTS: Der Studiengang entspricht den von der EU-Kommission definierten "Key Features" des ECTS. Diploma Supplement: Nach erfolgreichem Abschluss des Studienganges wird ein Diploma Supplement ausgestellt. Beiträge: Die Universität erhebt für das Studentenwerk München den Grundbeitrag in Höhe von 62 Euro sowie den Solidarbeitrag Semesterticket in Höhe von 67,40 Euro. (Weitere Informationen zu Gebühren und Beiträgen) Formale Studienvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung Zulassungs- voraussetzung: Bitte wegen einer Überprüfung der fachlichen Qualifikationsvoraussetzungen Kontakt zum Fach aufnehmen! Zulassungsmodus 1. Semester: Keine Zulassungsbeschränkung – aber Eignungsprüfung Zulassungsmodus höheres Semester: Keine Zulassungsbeschränkung – aber Eignungsprüfung Eignungs- feststellungs- verfahren: Die Aufnahme des Studiums setzt die Teilnahme an einem Eignungsfeststellungsverfahren voraus. Informationen zum Eignungsfeststellungs- verfahren: siehe Webangebot des Faches. Link zum Fach:

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen