Medizinische Informatik - Master (Fernstudiengang)

Fernunterricht

9.900 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    Master berufsbegleitend

  • Methodologie

    Fernunterricht

  • Dauer

    2 Jahre

  • Credits

    90

  • Online Campus

    Ja

  • Versendung von Lernmaterial

    Ja

  • Beratungsservice

    Ja

  • Virtueller Unterricht

    Ja

  • Präsenzprüfung

    Ja

Beschreibung

Weiterbildender Studiengang (Fernstudium) für Mediziner und Informatiker, die in die medizinische Informatik einsteigen möchten.

Wichtige informationen

Dokumente

  • Infotext 2018

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Zu berücksichtigen

Mediziner bekommen in diesem Studiengang einen Schnelleinstieg in die Grundlagen der Informatik und der Programmierung. Weiterhin bekommen sie einen Überblick über Fächer, in denen Medizin und Informatik zusammentreffen, z.B. Bildverarbeitung, Statistik/Biometrie, Medizinische Dokumentation usw. Informatiker bekommen medizinische Grundlagen vermittelt und erwerben ebenfalls Kenntnisse im Schnittstellenbereich von Medizin und Informatik.

Dieser Studiengang richtet sich an berufstätige Hochschulabsolventen der Medizin (oder anderer medizinnaher Fächer) oder der Informatik

Kenntnisse in elementarer und zum Teil in höherer Mathematik, grundlegende Statistikkenntnisse

Grundsätzlich gibt es nur wenig Weiterbildungsangebote in diesem Fach, die neben einer Berufstätigkeit wahrgenommen werden können. Das Programm schließt außerdem mit einem hochwertigen akademischen Abschluss an einer staatlichen Hochschule ab (Master of Science) und bietet daher vielfältige Karrieremöglichkeiten.

Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, bekommen Sie eine E-Mail von uns mit den grundlegenden Informationen zu unserem Programm und zum Anmeldeprocedere. Bleiben noch Fragen offen, so beantworten wir diese gerne telefonisch, persönlich oder per E-Mail.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Medizinische Informatik
  • Biometrie
  • Bildverarbeitung
  • Web-Programmierung
  • Datenbankentwickler/ Datenbankentwicklerin
  • Medizinische Dokumentation
  • Biosignalverarbeitung
  • Datensicherheit
  • Krankenhausinformationssysteme
  • Java-Programmierung
  • Statistik
  • Datenanalyse
  • Klinische Studien
  • Telemedizin

Dozenten

Prof. Dr. Petra Sauer

Prof. Dr. Petra Sauer

Datenbanken

Themenkreis

Ziel des an der Beuth Hochschule für Technik angebotenen fünfsemestrigen Master-Fernstudiengang ist es, Medizinern diejenigen Kenntnisse zu vermitteln, die für die Informationsverarbeitung in der Medizin notwendig sind. Inhaltliche Schwerpunkte sind Bildverarbeitung, Telemedizin, Biosignalverarbeitung, medizinische Dokumentation sowie Informations- und Kommunikationssysteme (KIS). Diese werden durch betriebswirtschaftliche Themen wie Gesundheitsökonomie und Projektmanagement ergänzt.
Informatiker haben die Möglichkeit, medizinische Kenntnisse zu erwerben und auf diese Weise einen Einstieg in die medizinische Informatik zu finden.

Der Master-Fernstudiengang "Medizinische Informatik" ist das Ergebnis einer konsequenten Weiterentwicklung des seit 1996 bestehenden gleichnamigen Diplom-Aufbaustudiengangs "Medizinische Informatik", indem er sowohl inhaltlich an die gegenwärtigen Markterfordernisse als auch didaktisch an die Bedürfnisse von Berufstätigen angepaßt wurde. Erworben wird der Hochschulabschluss "Master of Science".

Weiterhin können Ärzte nach Abschluss aller Studienplansemester einen Antrag auf Führung der Zusatzbezeichnung "Medizinische Informatik" bei der Ärztekammer Berlin stellen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Der Preis beträgt 1.980,- € pro Semester (=Halbjahr) und kann in Raten bezahlt werden. Es wird immer nur ein Vertrag über ein Semester abgeschlossen (nicht über den gesamten Studiengang). Auch die Belegung von einzelnen Modulen ist möglich.
9.900 € MwSt.-frei