Fachhochschule Oberösterreich

Medizintechnik

Fachhochschule Oberösterreich
In Linz/Austria (Österreich)

60 /Monat
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7242... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort Linz/austria (Österreich)
Dauer 6 Semesters
Beginn Oktober 2018
  • Bachelor
  • Linz/austria (Österreich)
  • Dauer:
    6 Semesters
  • Beginn:
    Oktober 2018
Beschreibung

Medizinprodukte wie Ultraschall, EKG, CT, Prothesen oder Herzschrittmacher sind hochinnovative Produkte, die modernste medizinische Behandlungen ermöglichen. Im Studium Medizintechnik erlernen Sie die Funktionsprinzipien von Medizinprodukten und wie diese entwickelt werden. Dazu erwerben Sie fundiertes Know-how für die medizinische Geräte- und Rehabilitationstechnik. Ingenieur- und naturwissenschaftliche Fachgebiete in der Medizintechnik bilden dabei den Kern Ihrer Ausbildung. Relevantes medizinisches Wissen sowie für die Inverkehrbringung von Medizinprodukten sind weitere wichtige Studieninhalte. In Berufspraktikum und Projektstudium sowie den Wahlmodulen werden spezifische Interessen vertieft. Als ExpertInnen in der Medizintechnik warten viele interessante Herausforderungen in der Forschung, Entwicklung, Produktion, Zulassung oder im Vertrieb – im In- und Ausland – auf Sie.

Weitere Informationen: www.fh-ooe.at/mt

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
Okt-2018
Linz/Austria
Garnisonstraße 21, 4020, Oberösterreich, Österreich
Karte ansehen
Beginn Okt-2018
Lage
Linz/Austria
Garnisonstraße 21, 4020, Oberösterreich, Österreich
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

» Medizinische Grundlagen » Funktionsprinzipien und Wirkung von Medizinprodukten » Medizinische Gerätetechnik (z. B. EKG, CT, Strahlentherapie) » Digitalisierung und Vernetzung von Medizinprodukten » Biomolekulare Diagnosesysteme und IVD » Biomechanik, Reha-Technik und Prothetik » Risikomanagement, Projektmanagement und Projektabwicklung » Zulassung von Medizinprodukten (CE-Kennzeichnung) » Sozialkompetenz

· Voraussetzungen

Interesse für technische Systeme im Gesundheitswesen, Medizin und Normen, hohe Belastbarkeit

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Medizintechnik
Projektmanagement
Gerätetechnik
Digitalisierung
Diagnose
Biomechanik
Risikomanagement
Sozialkompetenz
Medizinprodukte
Forschung

Dozenten

FH-Prof. DI Dr. Martin Zauner
FH-Prof. DI Dr. Martin Zauner
medizinische und technische Informatik

Themenkreis

Medizinprodukte wie Ultraschall, EKG, CT, Prothesen oder Herzschrittmacher sind hochinnovative Produkte, die modernste medizinische Behandlungen ermöglichen. Im Studium Medizintechnik erlernen Sie die Funktionsprinzipien von Medizinprodukten und wie diese entwickelt werden. Dazu erwerben Sie fundiertes Know-how für die medizinische Geräte- und Rehabilitationstechnik. Ingenieur- und naturwissenschaftliche Fachgebiete in der Medizintechnik bilden dabei den Kern Ihrer Ausbildung. Relevantes medizinisches Wissen sowie für die Inverkehrbringung von Medizinprodukten sind weitere wichtige Studieninhalte. In Berufspraktikum und Projektstudium sowie den Wahlmodulen werden spezifische Interessen vertieft. Als ExpertInnen in der Medizintechnik warten viele interessante Herausforderungen in der Forschung, Entwicklung, Produktion, Zulassung oder im Vertrieb – im In- und Ausland – auf Sie.

Karriere

MedizintechnikerInnen arbeiten in Forschung und Entwicklung, in der Herstellung und Zulassung von Medizinprodukten. Produkt- und Qualitätsmanagement, technischer Vertrieb, Medizintechnik im Krankenhaus sowie Planung von Gesundheitseinrichtungen sind weitere Aufgabenfelder.

Zusätzliche Informationen

Campus Linz
Studienplätze: 45

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen