MEHR VON DER ZUKUNFT SEHEN ALS DIE KONKURRENZ!

Inhouse

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Methodologie

    Inhouse

Beschreibung

Dieser Vortrag kann Antworten auf folgende Fragen geben: Wie schafft man sich ein "Zukunfts-Radar"? Wie baut man sich eine mentale Brücke zwischen Zukunftsforschung und Tagesarbeit? Welche Methoden und Modelle der Zukunftsforscher sollte man in der Praxis nutzen? Wie begeistert und führt man Mitarbeiter in einem "Zukunftsteam"? Wie sieht ein gewinnbringendes "Zukunftsmanagement-System" aus?

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Dr. Pero Mićić

Dr. Pero Mićić

Referent

Themenkreis

Nur als Inhouse Veranstaltung möglich!

Zukunftsmanagement ist das Einzige, was Unternehmer und Top-Entscheider nicht delegieren können, denn schließlich verwetten Sie täglich Ihre wirtschaftliche Existenz auf die Richtigkeit Ihrer Zukunftsannahmen. Sie können sich Zukunftsstudien kaufen und Zukunftsforscher beschäftigen, aber das reicht nicht! Es nimmt Ihnen nämlich niemand ab, eine eigene Einschätzung der Zukunft zu entwickeln. Das Gleiche gilt für jeden von uns in seinem eigenen "Lebensunternehmen", da wir alle Entscheidungen über Beruf, Heim und Familie auf der Grundlage unserer Zukunftsannahmen treffen. Dieser Vortrag kann Antworten auf folgende Fragen geben:

  • Wie schafft man sich ein "Zukunfts-Radar"?
  • Wie baut man sich eine mentale Brücke zwischen Zukunftsforschung und Tagesarbeit?
  • Welche Methoden und Modelle der Zukunftsforscher sollte man in der Praxis nutzen?
  • Wie begeistert und führt man Mitarbeiter in einem "Zukunftsteam"?
  • Wie sieht ein gewinnbringendes "Zukunftsmanagement-System" aus?
  • Preis auf Anfrage