Obstbaumschnitt, -düngung und -pflege

In Wittmund

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    VHS

  • Ort

    Wittmund

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

Ertrag und Qualität des Obstes hängen im Wesentlichen vom richtigen Schnitt sowie von einer naturnahen Düngung und Pflege ab. In diesem Seminar werden die Grundbegriffe erläutert, ebenso die Natur- und Rückschnittgesetze, die beim Obstbaumschnitt zu beachten sind.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Wittmund (Niedersachsen)
Karte ansehen
Finkenburgstraße 9, 26409

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Wolfgang  Hoff

Wolfgang Hoff

Dozent/in

Themenkreis

Ertrag und Qualität des Obstes hängen im Wesentlichen vom richtigen Schnitt sowie von einer naturnahen Düngung und Pflege ab. In diesem Seminar werden die Grundbegriffe erläutert, ebenso die Natur- und Rückschnittgesetze, die beim Obstbaumschnitt zu beachten sind. Es wird ferner über die Zubereitung eines hygienischen, lebendigen Reifkompostes als Voraussetzung für gesunde, wohlschmeckende Früchte informiert. Wir werden auch sprechen über alte Apfelsorten, moniliaresistente Sauerkirschen, klein bleibende Süßkirschenbüsche, Möglichkeiten der Ertragsteigerung, wie und wann ein Obstbaum gepflanzt werden sollte, über Krankheiten und biologischen Pflanzenschutz. Die Praxis findet am Samstag in einem Garten eines Teilnehmers statt.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kursentgelt: 15,30, ab 10 Teiln.; bei 7-9 Teiln.: EUR 18,50
Preis auf Anfrage