Officemanager IHK

In Hameln

1.550 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    IHK

  • Ort

    Hameln

  • Dauer

    2 Wochen

Beschreibung


Gerichtet an:

Einrichtungen

Lage

Beginn

Hameln (Niedersachsen)
Karte ansehen
Bahnhofstraße 18/20, 31785

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Über den Zertifikatslehrgang

Veränderte Organisationsstrukturen, internationale Kooperationen, die immer rasanter und schneller fortschreitende technologische Entwicklung und ein steigender Aufwand an Kommunikation führen laufend zu wachsenden Anforderungen, die es zu erfüllen gilt.

Der Zertifikatslehrgang Officemanager/-in (IHK) richtet sich an alle, die in einem modernen Büro zunehmend Organisationsaufgaben übernehmen wollen, und dabei verantwortungsvoll zur Entlastung der/des Vorgesetzten beitragen.

Hohe Effektivität, Koordinations- und Kommuniktionsstärke und ein umfangreiches Fachwissen machen den/die Officemanager/-in (IHK) aus, der/die zugleichals Ansprechpartner/-in für Kunden und Mitarbeiter stets präsent ist. Gleichzeitig verfügt er/sie überprofunde Kenntnisse im Umgang mit den aktuellen Bürokommunikationsmitteln. Im Lehrgang erhalten die Teilnehmer solides Fachwissen, das über die klassischen Sachbearbeiter- und Sekretariatsaufgaben deutlich hinausgeht.

Die Teilnehmer erwerben das Zertifikat Officemanager/-in (IHK), indem sie zum Abschluss des Lehrgangs einen schriftlichen Test absolvieren.

Die Teilnahme an Leistungsüberprüfungen zur Erlangung eines IHK-Zertifikats im Rahmen eines Zertifikat- Lehrgangs an unserer Akademie ist ausschließlich den Teilnehmern dieser Weiterbildung vorbehalten.

Um ein IHK-Zertifikat zu erhalten, müssen Sie die Leistungsüberprüfung erfolgreich bestehen und zuvor mindestens 80% der Lehrveranstaltungen in unserer Akademie besucht haben. Die Leistungsüberprüfung kann in unterschiedlicher Form (z.B. durch einen Test, eine Projektarbeit o. ä.) erfolgen.

Eine nicht bestandene Leistungsüberprüfung können Sie maximal zwei Mal wiederholen.

1.550 € zzgl. MwSt.