AS-SYSTEME Unternehmensberatung

PENETRATION TESTING Netzwerk und Security Analyse

AS-SYSTEME Unternehmensberatung
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Dauer 5 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten: - Nach dem Seminarbesuch verstehen Sie die aktuellen Gefahren im Inter­net, aber auch im lokalen Netzwerk. - Sie erkennen die verschiedenen Phasen eines Hackerangriffs und setzten das in der Theorie erarbeitete um. - Nach der Ausbildung sind Sie in der Lage, Ihr Netzwerk von aussen und innen selbständig zu prüfen.
Gerichtet an: Unser Seminarangebot richtet sich an IT-Manager,. IT-Berater, Penetra­tion-Tester und Security Officer,. Sicherheitsverantwortliche und CERT-Mitarbeiter.

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen: - Um am Kurs teilnehmen zu können ist Erfahrung als Netzwerk- oder - Systemadministrator notwendig, gute TCP/IP Kenntnisse, Microsoft-Kenntnisse sind Voraussetzung. - Hilfreich sind Linux-Kenntnisse.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Trainingsziel

Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Nach dem Seminarbesuch verstehen Sie die aktuellen Gefahren im Inter­net, aber auch im lokalen Netzwerk.


  • Sie erkennen die verschiedenen Phasen eines Hackerangriffs und setzten das in der Theorie erarbeitete um.


  • Nach der Ausbildung sind Sie in der Lage, Ihr Netzwerk von aussen und innen selbständig zu prüfen.


Teilnehmerkreis

Unser Seminarangebot richtet sich an IT-Manager,

IT-Berater, Penetra­tion-Tester und Security Officer,

Sicherheitsverantwortliche und CERT-Mitarbeiter.

Voraussetzungen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen:

  • Um am Kurs teilnehmen zu können ist Erfahrung als Netzwerk- oder


  • Systemadministrator notwendig, gute TCP/IP Kenntnisse, Microsoft-Kenntnisse sind Voraussetzung.


  • Hilfreich sind Linux-Kenntnisse.


Im Vorfeld

EC-160-Class-3: HACKING AWARENESS Aktuelle Gefahren im Internet und Phasen eines Hackerangriffs

Im Anschluss

EC-160-Class-13: IT-FORENSICS System und Netzwerkforensics

Überblick über den Inhalt des Trainings

Wir vermitteln Ihnen authentische Sicherheitskenntnisse, um Schwach­stellen im System zu erkennen,

aufzuzeigen und Ihnen dabei helfen, Netz­werke gegen Bedrohung und Angriffe zu schützen.

Sie erlangen pro­fessionelle Skills und als Penetration-Tester lernen Sie mittels ethischem Hacken, Hacking-Techniken kennen.

  • Einführung in Penetration Testing (Rechtliche Voraussetzungen,
  • Vertragliche Bedingungen)
  • Information über Gathering (Google Hacking)
  • Erkennen und Einstufen von Schwachstellen
  • Enumeration, Kryptographie
  • System Hacking bei Windows, Linux und UNIX
  • Malware, Viren und Trojaner
  • Packet Sniffing - Session Hijacking
  • Netzwerke, Router, Firewall und IDS
  • Sicherheit von Datenbanken (SQL Injection)
  • Angriff von Webservern auf Netzwerke und Wireless LAN
  • Einstufung von Schwachstellen und die Geschäftslogistik
  • Physikalische Sicherheit
  • Social Engineering


Kursunterlagen

Jeder Kursteilnehmer erhält die Original-Kursunterlagen

Zertifizierung

Es kann eine internationale Zertifizierung absolviert werden.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen