BFP Bildungszentrum für Personenschutz u.G

Personenschutzausbildung Kommandoführer

BFP Bildungszentrum für Personenschutz u.G
In Lorch

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Lorch
Dauer 1 Monat
  • Kurs
  • Lorch
  • Dauer:
    1 Monat
Beschreibung

Personenschutz Kommandoführer, IHK-Sachkundeprüfung §34a)GewO,Waffensachkundezertifikat §7 WaffG.
Gerichtet an: Zeitsoldaten,Arbeitslose, Personen die sich im Personenschutz selbständig machen möchten.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Lorch (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Mühlstr.90, 73547

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre,polizeiliches Fürungszeugnis,ärztliches Attest

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Als Personenschutz Kommandoführer, erhalten Sie alle nötigen Grundlagen, um als Führungskraft eigenständig arbeiten zu können. In dieser Ausbildung vermitteln wir Ihnen insbesondere die rechtlichen Grundlagen, Team Aufgaben Voraufklärungsteam, Nachaufklärungteam, Observationteam, Interventionsteam, Logistik, Fahrsicherheitstraining, Erstellung von Gefährdungsanalysen, sowie praxisorientierte Schießausbildung und die waffenlose Selbstverteidigung. In der Ausbildung zum Personenschutz Kommandoführer vertiefen wir unsere Augenmerkmale auf die praxisorientierte Ausbildung. In dieser Ausbildung erwerben Sie das staatlich anerkannte Waffensachkunde- Zertifikat gem. § 7 (1) WaffG u. AWaffV sowie die IHK- Sachkundeprüfung nach §34a) GewO.


Ausbildungsinhalt:

  • Personenschutz allgemein
  • Rechtliche Grundlagen
  • Evakuierung von Schutzperson
  • praxisorientiertes Fahrsicherheitstraining
  • praxisorientierte Schießausbildung (Pistole, Revolver)
  • Waffenlose Selbstverteidigung
  • IHK- Sachkundevorbereitung nach § 34 a der GewO
  • Waffensachkundelehrgang nach § 7 WaffG
  • Erstellung von Gefährdungsanalysen
  • Führung eines Teams

Abschluss Zertifikat:

  • Personenschutz Kommandoführer
  • Waffensachkunde §7 WaffG Zertifikat
  • IHK- Sachkundeprüfung §34a) GewO

Ausbildungsdauer: 4 Wochen (Vollzeit) 252 Unterrichtseinheiten

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: auf Anfrage