Pflegefachhelfer/in (Altenpflege)

Berufsausbildung

In Coburg

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Berufsausbildung

  • Ort

    Coburg

  • Dauer

    1 Jahr

Beschreibung

Die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) ist Ihre Investition in die Zukunft. Die demografische Entwicklung in Deutschland sichert Ihren Arbeitsplatz jetzt und in der Zukunft. Dabei erlernen Sie einen Beruf mit Abwechslung, haben sehr viel mit Menschen zu tun und können zahlreiche Tätigkeitsfelder und Aufstiegsmöglichkeiten wahrnehmen

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Coburg (Bayern)
Karte ansehen
Gustav-Hirschfeld-Ring 1, 96450

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

*Vollendetes 17. Lebensjahr *Hauptschulabschluss bzw. einen als gleichwertig anerkannten *Bildungsabschluss *Gesundheitliche Eignung *Freude an der ganzheitlichen Betreuung und Pflege alter Menschen *Einfühlungsvermögen *Belastbarkeit *Organisationstalent *Bereitschaft, in der Gemeinschaft Neues zu erfahren, zu lernen und Wissen *kollegial weiterzugeben

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) ist Ihre Investition in die Zukunft. Die demografische Entwicklung in Deutschland sichert Ihren Arbeitsplatz jetzt und in der Zukunft. Dabei erlernen Sie einen Beruf mit Abwechslung, haben sehr viel mit Menschen zu tun und können zahlreiche Tätigkeitsfelder und Aufstiegsmöglichkeiten wahrnehmen.

Ausbildungsdauer

1 Schuljahr


Unsere Berufsfachschule für Altenpflegehilfe führt Sie innerhalb eines Jahres in 800 Stunden Theorie und 700 Stunden Praxis in Einrichtungen der Altenhilfe und Krankenpflege zu Ihrem Lernziel. Wir vermitteln Ihnen die im Lehrplan festgelegten Themen verständlich und an der Praxis orientiert. So schließen Sie Ihre Ausbildung sicher und erfolgreich ab.

Praktische Ausbildung: Praktische Ausbildung: drei PraktikumsblöckeWir wählen mit Ihnen gemeinsam zu Schuljahresbeginn die Praktikumseinrichtungen aus.

Entwicklungsmöglichkeiten für staatlich geprüfte Pflegefachhelfer/innen (Altenpflege)

Mit dem Abschluss zum/zur staatlich geprüften Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) erfüllen Sie die Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in. Bei Abschluss der Ausbildung in der Altenpflegehilfe mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,0 kann eine Ausbildungszeitverkürzung bei der Schulaufsichtsbehörde Bayreuth beantragt werden, wenn Sie über einen mittleren Bildungsabschluss verfügen.

Bewerbungszeitraum : fortlaufend bis Juli

Pflegefachhelfer/in (Altenpflege)

Preis auf Anfrage