Bachelor

Blended learning in Salzburg (Österreich)

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Bachelor

  • Methodik

    Blended

  • Ort

    Salzburg (Österreich)

  • Dauer

    3 Jahre

Das Studium bietet eine hohe Flexibilität in der Aneignung des Grundwissens und der tieferen Auseinandersetzung mit den jeweiligen Inhalten. Die Lernplattform mit den unterschiedlichen Lerneinheiten sowie die Lernzielkontrollen sind jederzeit online abrufbar. Die Arbeitsgruppen der Studierenden können zeitlich individuell gestaltet werden. Die Dozent/innen stehen in regelmäßigen Online-Seminaren sowie in Präsenzphasen zur Verfügung und leisten als Experten in ihrem jeweiligen Fachgebiet eine hochqualitative fachlich-inhaltliche und persönliche Betreuung.
Gerichtet an: Die Zielgruppe, an die sich das Studium richtet, sind Pflegende mit einer dreijährigen Ausbildung aus unterschiedlichen Bereichen des Gesundheitswesens, die seit vielen Jahren praktisch tätig sind. Ihnen sollen durch einen praxisnahen Bezug die wissenschaftlichen Elemente der Pflege aufgezeigt werden. Ziel ist es, die Studierenden zu befähigen, die im Studium erlernten Inhalte auf die Praxis zu beziehen, sie dort zu reflektieren und anschließend sinnvoll zu übertragen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Salzburg (Österreich)
Karte ansehen
Strubergasse 21, 5020

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Der Nachweis über die erfolgreiche Absolvierung der Allgemeinen Universitätsreife (Matura / Abitur, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungs-prüfung) ist bei Anmeldung zum Studium zu erbringen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Studieninhalte

  • Grundlagen des Wissens in der Pflege
  • Medizinische, psychologische, pädagogische und soziologische Grundlagen
  • Grundlagen der Pflegewissenschaft
  • Gesundheitsförderung /-prävention
  • Qualitätsmanagement
  • Pflegeforschung
  • Statistik
  • Theorien und Modelle der Pflege
  • Gesundheitsökonomie
  • Research Utilization
  • Ethik in der Pflegeforschung
  • Health Promotion

Vorteile des Online-Studiums:

  • Ideal für Berufstätige – nur 20% Anwesenheit
  • Hoher Praxisbezug
  • Hohe Flexibilität
  • Einstieg jederzeit möglich
  • Qualifizierung zum Master- und Doktorat-Studium

Hoher Praxisbezug

Die Zielgruppe, an die sich das Studium richtet, sind Pflegende mit einer dreijährigen Ausbildung aus unterschiedlichen Bereichen des Gesundheitswesens, die seit vielen Jahren praktisch tätig sind. Ihnen sollen durch einen praxisnahen Bezug die wissenschaftlichen Elemente der Pflege aufgezeigt werden. Ziel ist es, die Studierenden zu befähigen, die im Studium erlernten Inhalte auf die Praxis zu beziehen, sie dort zu reflektieren und anschließend sinnvoll zu übertragen.

Hohe Flexibilität

Das Studium bietet eine hohe Flexibilität in der Aneignung des Grundwissens und der tieferen Auseinandersetzung mit den jeweiligen Inhalten. Die Lernplattform mit den unterschiedlichen Lerneinheiten sowie die Lernzielkontrollen sind jederzeit online abrufbar. Die Arbeitsgruppen der Studierenden können zeitlich individuell gestaltet werden. Die Dozent/innen stehen in regelmäßigen Online-Seminaren sowie in Präsenzphasen zur Verfügung und leisten als Experten in ihrem jeweiligen Fachgebiet eine hochqualitative fachlich-inhaltliche und persönliche Betreuung.

Dauer: 6 Semester (180 ECTS)

Akademischer Abschluss: Bachelor of Science (BSc) - Supplement Pflegewissenschaft

Studienbeginn: April 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen € 190,- / Monat (Bindung 12 Monate). Bei Erstanmeldung sind zu entrichten: -eine Anzahlung der Studiengebühren des Level 1 in Höhe von € 2.280,- -eine einmalige Aufnahmegebühr von € 190,-. Diese inkludiert das Starterpaket (Einschreibegebühren, Studentenausweis, Headset, Einstiegs-CD-Rom)

Pflegewissenschaft

Preis auf Anfrage