Praxis der Produkthaftung

In Bremerhaven

189 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Tipologie

    IHK

  • Ort

    Bremerhaven

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Grundlagen der Produkthaftung. Produkthaftung und betriebliche Probleme. Strafrechtliche Produkthaftung. *Zivilrechtliche Produkthaftung. *Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. *Das neue Geräte- und Produktsicherheitsgesetz.
Gerichtet an: Betriebsinhaber, Unternehmer, Unternehmensleiter; Führungs- und Fachkräfte

Einrichtungen

Lage

Beginn

Bremerhaven (Bremen)
Karte ansehen
Friedrich-Ebert-Straße 6, 27570

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Horst  Vogt

Horst Vogt

Referent/in

Inhalte

Praxis der Produkthaftung Risiken erkennen, begrenzen, vermeiden
Seit einigen Jahren haben die Risiken der Produkthaftung,des Einstehenmüssens für fehlerhafte Produkte, sowohl in straf- als auch in zivilrechtlicher Hinsicht deutlich zugenommen.Immer häufiger werden Unternehmer angeklagt und verurteilt. Immer öfter werden Unternehmen
auf Schadensersatz in Anspruch genommen.Es gehört daher zu den zentralen Aufgaben derUnternehmensleitung, alles nur mögliche zu tun,
um eine Gefährdung oder gar Schädigung Dritterzu verhindern.Anhand konkreter Beispiele und unter Einbeziehungder aktuellen Rechtsprechung werden die vielfältigen Produkthaftungsrisiken erörtert und Möglichkeiten zur Vermeidung bzw. Verringerung dieser Risiken dargestellt.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Grundlagen der Produkthaftung
  • Produkthaftung und betriebliche Probleme
  • Strafrechtliche Produkthaftung
    - Verantwortlichkeiten
    - Verteidigungsstrategien
    - Versicherbarkeit
  • Zivilrechtliche Produkthaftung
    - vertragliche Produkthaftung
    - deliktische Produkthaftung
  • Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz
    - Haftungstatbestand
    - Produktbegriff
    - Fehlerbegriff
    - Haftungsadressaten
    - Versicherbarkeit
  • Das neue Geräte- und Produktsicherheitsgesetz

Hinweis:

Um optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen, haben wir die Teilnehmerzahl der Seminare begrenzt. Wir reservieren Ihnen einen Platz, wenn Sie sich verbindlich und rechtzeitig anmelden. .
Die IHK bestätigt nach Anmeldeschluss - schriftlich, mündlich, fernmündlich oder fernschriftlich -die Anmeldung. Die Rechnung ist binnen 7 Tagen
zu begleichen. Bitte informieren Sie uns,wenn Sie trotz Anmeldung nicht an dem/denSeminar/en teilnehmen können. Das volle Teilnahmeentgelt
berechnen wir, wenn Ihre Abmeldung uns später als sieben Werktage vor Seminarbeginn erreicht.

Anmeldeschluss: 17. September 2010

Dauer: 8 Stunden

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 189,00 € inkl. Unterlagen, Getränke, Imbiss

Praxis der Produkthaftung

189 € MwSt.-frei