Praxisanleiter/-in in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen

Kurs

In Rostock

1.850 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs berufsbegleitend

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Ort

    Rostock

  • Unterrichtsstunden

    225h

  • Dauer

    7 Monate

Gezielte praktische Anleitung ist primäre Aufgabe von examinierten Pflegenden. Die veränderte Gesetzeslage in der Krankenpflege und Altenpflege erfordert für die praktische Ausbildung Praxisanleiter/-innen, die über eine berüfspädagogische Zusatzqualifikation verfügen. Die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang schafft den Fortbildungsabschluss "Praxisanleiter/-in in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen ".
Gerichtet an: Altenpfleger/-innen, Krankenschwestern/ -pfleger und Kinderkrankenschwestern/ -pfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
Karte ansehen
Alter Hafen Süd 334, 18069

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

- Kommunikation und Arbeitsmethodik (64 Ustd.) - Berufswissenschaft (32 Ustd.) - Personalmanagement (24 Ustd.) - Rechtsgrundlagen (56 Ustd.) - Pädagogik, Methodik und Didaktik (124 Ustd.) - Praxisbegleitende Gespräche/ Hausarbeit und Kolloquium (25 Ustd.)

Mitarbeiter/-innen mit abgeschlossener Berufsausbildung und mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung im Sozial- und Gesundheitswesen (Altenpfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Kinderkrankenpfleger/-in)

Zur Prüfung wird zugelassen, wer 1.) eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf (Altenpfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Kinderkrankenpfleger/-in) und 2.) die Teilnahme an dem hier beschriebenen Zertifikatslehrgang "Praxisanleiter/-in" nachweist.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Pädagogik
  • Methodik
  • Didaktik
  • Altenpflege
  • Krankenpflege
  • Altenpfleger
  • Gesundheitspfleger/ Gesundheitspflegerin
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • Pflege und Gesundheit
  • Pflegedienstleitung
  • Pflegepädagogik
  • Personalmanagement

Dozenten

Diverse Dozenten Divese Dozenten

Diverse Dozenten Divese Dozenten

Diverse Dozenten

Inhalte

Die veränderte Gesetzeslage in der Kranken- und Altenpflege erfordert für die praktische Ausbildung Praxisanleiter/-innen, die über eine berufspädagogische Zusatzqualifikation verfügen. In dieser Weiterbildung erwerben Teilnehmer/-innen die notwendigen pädagogischen, psychologischen und didaktischen Fähigkeiten für eine geplante und individuelle Anleitung von Auszubildenden.

Inhalte

  • Kommunikation und Arbeitsmethodik (32 Ustd.)
  • Berufswissenschaft (24 Ustd.)
  • Personalmanagement (24 Ustd.)
  • Rechtsgrundlagen (32 Ustd.)
  • Pädagogik, Methodik und Didaktik (88 Ustd.)
  • Praxisbegleitende Gespräche/ Hausarbeit und Kolloquium (25 Ustd.)


Teilnehmerkreis

Altenpfleger/-innen, Krankenschwestern/ -pfleger und Kinderkrankenschwestern/ -pfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen

Voraussetzungen
Zur Prüfung ist zugelassen, wer
1.) eine staatlich anerkannte Ausbildung zur/zum Altenpfleger/-in, Krankenpfleger/-schwester, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Kinderkrankenpfleger/-schwester und
2.) eine mindestens 2-jährige einschlägige Berufspraxis und
3.) die Teilnahme an dem hier beschriebenen Zertifikatslehrgang "Praxisanleiter/-in"
nachweist.

Dauer:
325 Unterrichtsstunden
1-2x pro Woche: 08.00 - 15.00 Uhr

Abschluss
Zertifikat

Preis
  • 1.850,00€ (inkl. Seminarunterlagen)
Förderung
Sie wünschen weitere Informationen zu möglichen Förderpaketen oder finanziellen Zuschüssen? Lassen Sie sich gern persönlich von uns beraten.


Zusätzliche Informationen

https://www.afz-rostock.de/bildungsangebot/praxisanleiter-in.html

Praxisanleiter/-in in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen

1.850 € MwSt.-frei