Praxisanleiter/-in in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen

Kurs

In Rostock

1.850 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs berufsbegleitend

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Ort

    Rostock

  • Unterrichtsstunden

    225h

  • Dauer

    7 Monate

Gezielte praktische Anleitung ist primäre Aufgabe von examinierten Pflegenden. Die veränderte Gesetzeslage in der Krankenpflege und Altenpflege erfordert für die praktische Ausbildung Praxisanleiter/-innen, die über eine berüfspädagogische Zusatzqualifikation verfügen. Die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang schafft den Fortbildungsabschluss "Praxisanleiter/-in in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen ".
Gerichtet an: Altenpfleger/-innen, Krankenschwestern/ -pfleger und Kinderkrankenschwestern/ -pfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
Karte ansehen
Alter Hafen Süd 334, 18069

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

- Kommunikation und Arbeitsmethodik (64 Ustd.) - Berufswissenschaft (32 Ustd.) - Personalmanagement (24 Ustd.) - Rechtsgrundlagen (56 Ustd.) - Pädagogik, Methodik und Didaktik (124 Ustd.) - Praxisbegleitende Gespräche/ Hausarbeit und Kolloquium (25 Ustd.)

Mitarbeiter/-innen mit abgeschlossener Berufsausbildung und mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung im Sozial- und Gesundheitswesen (Altenpfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Kinderkrankenpfleger/-in)

Zur Prüfung wird zugelassen, wer 1.) eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf (Altenpfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Kinderkrankenpfleger/-in) und 2.) die Teilnahme an dem hier beschriebenen Zertifikatslehrgang "Praxisanleiter/-in" nachweist.

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Pädagogik
  • Methodik
  • Didaktik
  • Altenpflege
  • Krankenpflege
  • Altenpfleger
  • Gesundheitspfleger/ Gesundheitspflegerin
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • Pflege und Gesundheit
  • Pflegedienstleitung
  • Pflegepädagogik
  • Personalmanagement

Dozenten

Diverse Dozenten Divese Dozenten

Diverse Dozenten Divese Dozenten

Diverse Dozenten

Inhalte

Die veränderte Gesetzeslage in der Kranken- und Altenpflege erfordert für die praktische Ausbildung Praxisanleiter/-innen, die über eine berufspädagogische Zusatzqualifikation verfügen. In dieser Weiterbildung erwerben Teilnehmer/-innen die notwendigen pädagogischen, psychologischen und didaktischen Fähigkeiten für eine geplante und individuelle Anleitung von Auszubildenden.

Inhalte

  • Kommunikation und Arbeitsmethodik (32 Ustd.)
  • Berufswissenschaft (24 Ustd.)
  • Personalmanagement (24 Ustd.)
  • Rechtsgrundlagen (32 Ustd.)
  • Pädagogik, Methodik und Didaktik (88 Ustd.)
  • Praxisbegleitende Gespräche/ Hausarbeit und Kolloquium (25 Ustd.)


Teilnehmerkreis

Altenpfleger/-innen, Krankenschwestern/ -pfleger und Kinderkrankenschwestern/ -pfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen

Voraussetzungen
Zur Prüfung ist zugelassen, wer
1.) eine staatlich anerkannte Ausbildung zur/zum Altenpfleger/-in, Krankenpfleger/-schwester, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Kinderkrankenpfleger/-schwester und
2.) eine mindestens 2-jährige einschlägige Berufspraxis und
3.) die Teilnahme an dem hier beschriebenen Zertifikatslehrgang "Praxisanleiter/-in"
nachweist.

Dauer:
325 Unterrichtsstunden
1-2x pro Woche: 08.00 - 15.00 Uhr

Abschluss
Zertifikat

Preis
  • 1.850,00€ (inkl. Seminarunterlagen)
Förderung
Sie wünschen weitere Informationen zu möglichen Förderpaketen oder finanziellen Zuschüssen? Lassen Sie sich gern persönlich von uns beraten.


Zusätzliche Informationen

https://www.afz-rostock.de/bildungsangebot/praxisanleiter-in.html

Praxisanleiter/-in in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen

1.850 € MwSt.-frei