course-premium

Seminar

In Offenbach am Main

Preis auf Anfrage

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Emagister bietet Ihnen die perfekte Mischung aus Theorie und Praxis. Klingt nach Ihnen? Dann geht's los

  • Kursart

    Seminar

  • Ort

    Offenbach am main

  • Beginn

    November

Praxis­trai­ning im Gelände:
SCHILLER Inge­nieure und Geologen

Drei­tä­giger Fach­kun­de­lehr­gang Boden / Grund­wasser (mit Zusatztag Boden­luft).
Anfor­de­rungen an die Probe­nahme im gesetz­lich gere­gelten Umwelt­be­reich, Grund­lagen für eine Kompe­tenz­be­stä­ti­gung (Akkre­di­tie­rung) mit prak­ti­schen Demons­tra­tionen und Durch­füh­rungen von Probe­nahmen und Messungen.

1. Tag: Bepro­bung von konta­mi­niertem Boden 
Steffen Traut­mann, BFU Büro für Umwelt­tech­no­logie GmbH, Geln­hausen
2. Tag: Bepro­bung von Grund­wasser und Ober­flä­chen­wasser 
Dipl.-​Geogr. Axel Kunz, GEOsoil Bera­tungs­ge­sell­schaft für Abfall, Boden und Umwelt mbH, Runkel (Hessen)
3. Tag: Praxis­trai­ning / prak­ti­sche Demons­tra­tion von Bepro­bungen
Dipl.-Geol. Ingo Schiller, SCHILLER Inge­nieure und Geologen, Michen­dorf (Bran­den­burg) / Bad Sobern­heim
4. Tag: Bepro­bung von Boden­luft (optional, auch einzeln buchbar)
Dipl.-Ing. René Meye, META Mess­tech­ni­sche Systeme GmbH Dresden

Schwer­punkt der Schu­lung ist neben den gesetz­li­chen und fach­li­chen Ände­rungen sowie den tech­ni­schen Entwick­lungen insbe­son­dere ein inten­siver prak­ti­scher Teil.

Probe­nahmen von Boden, Boden­luft, Grund-​ und Ober­flä­chen­wasser sowie Abwasser sind fester Bestand­teil der Akkre­di­tie­rung von Labo­ra­to­rien und Inge­nieur­büros und sollten aufga­ben­ori­en­tiert und recht­lich nicht bean­standbar durch­ge­führt werden. Bei der Akkre­di­tie­rung werden oft Abwei­chungen fest­ge­stellt, die u. a. durch Schu­lung des Perso­nals ausge­schlossen werden können.

Um in Ihrem Unternehmen wachsen zu können, müssen Sie sich als Person weiterentwickeln, sich weitere Kenntnisse aneignen und Risiken eingehen. Halten Sie dieses Regel mit uns ein!
Wenn Sie also in Zukunft eine ähnliche Rolle spielen wollen, sollten Sie sich auf jeden Fall auf diesen Kurs bewerben.
Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Offenbach am Main (Hessen)
Karte ansehen
Frankfurter Str. 48, 63065

Beginn

NovemberAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Sicherheitstechnik
  • Sicherheit
  • Wasser
  • Umwelt
  • Qualitätssicherung
  • Sicherheitskonzept
  • GmbH
  • Dokumentation
  • Probenahme
  • Sicherheitsplans
  • GmbH
  • Probenahme

Inhalte

  • Unter­su­chungs­stra­tegie für Böden, Grund­wasser und Boden­luft im Zusam­men­hang mit Altlas­ten­ver­dachts­flä­chen und Altstand­orten (orien­tie­rende Unter­su­chung / Detail­un­ter­su­chung / Sanie­rungs­un­ter­su­chung)

  • Bepro­bungs­me­dien / Bepro­bungs­plan

  • Doku­men­ta­tion der Probe­nahme

  • Stra­te­gien zur Quali­täts­si­che­rung

  • Quali­fi­ka­tion der Probe­nehmer

  • Unter­su­chungs­stra­te­gien für Böden nach BBodSchV

  • Fest­le­gung von Mess- und Probe­nah­me­punkten / Bepro­bungs­raster / hori­zon­tale & verti­kale Proben­ver­tei­lung

  • Errichten / Anlegen von Probe­nah­me­auf­schlüssen (Bohrungen, Schürfe, Gräben)

  • Entnahme von unge­störten Proben / Rück­stell­proben

  • Proben­ho­mo­ge­ni­sie­rung und -​teilung

  • Bepro­bungs­me­thoden für unter­schied­liche Para­meter nach ihrer Schad­stoff­mo­bi­lität

  • Proben­ge­fäße

  • Proben­kon­ser­vie­rung und Proben­trans­port

  • Doku­men­ta­tion der Probe­nahme (Probe­nah­me­pro­to­koll)

  • Arbeits­schutz

  • Bepro­bungs­me­dien

  • Prak­ti­sche Demons­tra­tion von Boden­be­pro­bungen aus Kern­rohren / Schlitz­ge­stängen

  • Gesetz­liche Grund­lagen vom Fach­modul Wasser

  • Mess­stel­len­er­rich­tung

  • Bohr­ver­fahren / Bohr­durch­messer

  • Doku­men­ta­tion von Grund­was­ser­mess­stellen

  • Anfor­de­rungen an die Probe­nahme

  • Bestim­mung von Vor-​Ort-Parametern

  • Proben­ge­fäße

  • Entnahme von Grund­was­ser­proben

  • Proben­trans­port

  • Proben­be­hand­lung (Kühlung / Konser­vie­rung)

  • Doku­men­ta­tion der Probe­nahme (Probe­nah­me­pro­to­koll)

  • Mess­stel­len­ausbau

  • Arbeits­schutz

  • Quali­täts­si­che­rung

  • Prak­ti­sche Demons­tra­tion / Durch­füh­rung einer Grund­was­ser­pro­be­nahme

  • Einsatz­be­reiche der Boden­luft­pro­be­nahme

  • Anfor­de­rungen an die Mess­stel­len­er­rich­tung (Pegel-​ und Gasmess­stellen)

  • Errich­tung tempo­rärer und statio­närer Boden­luft­mess­stellen

  • Anfor­de­rungen an die Probe­nahme

  • Bedin­gungen für die Durch­füh­rung der Boden­luft­pro­be­nahme

  • Probe­nah­me­ver­fahren

  • Probe­nahme auf verschie­denen Probe­nah­me­me­dien

  • Bestim­mung von Vor-​Ort-Parametern

  • Entnahme von Boden­luft­proben

  • Doku­men­ta­tion der Probe­nahme

  • Prak­ti­sche Demons­tra­tion / Durch­füh­rung einer Boden­luft­pro­be­nahme / Direkt­mes­sung

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Probenehmer-​Zertifikatslehrgang

Preis auf Anfrage