Prozessbedienung und Visualisierung mittels WinCC flexible

Kurs

In Mellingen und Limbach-Oberfrohna (Bei Chemnitz)

695 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

Im Kurs werden die Grundkenntnisse zum HMI-System WinCC vermittelt. Die Teilnehmer werden befähigt, einfache Visualisierungen mit WinCC an Panels, wie OP7 .. / und TP 17 .. durchzuführen. Die Inhalte werden mittels Prozessmodellen sehr praxisbezogen vermittelt.
Gerichtet an: Elektrofachkräfte, Instandhaltungspersonal; Anwender, die SPS gesteuerte Anlagen betreuen und warten

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Limbach-Oberfrohna (Bei Chemnitz) (Sachsen)
Karte ansehen
Ingelheimer Straße 3, 09212

Beginn

auf Anfrage
Mellingen (Thüringen)
Karte ansehen
An Der A4 Abfahrt Apolda, 99441

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Gefestigte Kenntnisse zur SIMATIC S7 werden vorausgesetzt

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

  • Systemüberblick SIMATIC WinCC
  • Projekt anlegen
  • Bilderstellung zum Bedienen und Beobachten
  • Kommunikation zu SIMATIC S7 (mit Variablen und Bereichszeiger)
  • Meldungsprojektierung (Bitmelde- und Anmeldeverfahren)
  • Rezepturen
  • Runtime Einstellungen am OP / TP
  • benutzerverwaltung


Im Kurs werden die Grundkenntnisse zum HMI-System WinCC vermittelt. Die Teilnehmer werden befähigt, einfache Visualisierungen mit WinCC an Panels, wie OP7 ... / und TP 17 ... durchzuführen. Die Inhalte werden mittels Prozessmodellen sehr praxisbezogen vermittelt.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Prozessbedienung und Visualisierung mittels WinCC flexible

695 € zzgl. MwSt.