Tiroler Privatuniversität UMIT

Psychologie

Tiroler Privatuniversität UMIT
In Hall In Tirol (Österreich)

17.400 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort Hall in tirol (Österreich)
Dauer 3 Jahre
  • Bachelor
  • Hall in tirol (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Ziel des Studienganges „Psychologie“ ist die Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, um sich als Psychologin/Psychologe im Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen, in Verwaltung, Wirtschaft und Industrie oder in der Wissenschaft zu qualifizieren. Die Ausrichtung des Studienganges setzt daher gleichwertig auf eine berufsbezogene Praxisorientierung und zugleich fachwissenschaftlich vertiefte Ausbildung in Schlüsselbereichen der Psychologie, wie Methoden, Diagnostik und sog. „Soft Skills“ für die Praxis. ...

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Hall In Tirol
Eduard Wallnöfer-Zentrum 1, 6060, Tirol, Österreich
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hall In Tirol
Eduard Wallnöfer-Zentrum 1, 6060, Tirol, Österreich
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die UMIT bietet ihren Studentinnen und Studenten eine intensivere Lehre durch kleinere Gruppen und ausgezeichnete Lehrenden.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Psychologie
Kommunikation
Gesundheitspsychologie
Wirtschaft
Wissenschaft
Forschung
Forschungsmethoden
Soft Skills
Klinische Psychologie
Organsiationspsychologie

Dozenten

Bernhard Streicher
Bernhard Streicher
Risikopsychologie

Stefan Duschek
Stefan Duschek
Klinische Psychologie

Themenkreis

Psychologie studieren

Das Ziel des Studienganges „Psychologie“ ist die Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, um sich als Psychologin/Psychologe im Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen, in Verwaltung, Wirtschaft und Industrie oder in der Wissenschaft zu qualifizieren. Die Ausrichtung des Studienganges setzt daher gleichwertig auf eine berufsbezogene Praxisorientierung und zugleich fachwissenschaftlich vertiefte Ausbildung in Schlüsselbereichen der Psychologie, wie Methoden, Diagnostik und sog. „Soft Skills“ für die Praxis. Die Ausrichtung des Studienganges stellt somit eine wissenschaftlich basierte Grundausbildung, gekoppelt mit einer hohen berufsbezogenen Praxisorientierung dar.

Als erster berufsbezogener Schwerpunkt wird einmalig im deutschsprachigen Raum der Bereich „Klinisch Kinderpsychologie und Kinderpsychotherapie“ angeboten, der inhaltlichen und praktisch mit „Kinderneurologie und Entwicklungspsychopathologie“ ergänzt wird.

Damit wird an der UMIT ein interessanter Praxisbereich angeboten, der im deutschsprachigen Raum in diesem Umfang und in dieser Breite nur hier an der UMIT studiert werden kann.

Der zweite Praxisschwerpunkt bezieht sich auf das Berufsfeld der Vorsorge und Prävention. Dabei wird Gesundheitspsychologie mit Umweltpsychologie erweitert und mit einem noch sehr neuen Forschungsbereich - „Positive Psychologie“ - ergänzt. Die Positive Psychologie wendet sich der Erforschung dessen zu, was den Menschen widerstandsfähiger und sein Leben lebenswerter macht. Als dritten Schwerpunkt bietet das Studium die Bereiche „Arbeits- Organisations- und Wirtschaftspsychologie“ an. Diese Bereiche haben in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen und sind wichtige zukünftige Berufsfelder für Absolventen.

Kosten

Die Studiengebühr beträgt:
€ 2.900 pro Semester (Vollzeitstudium),
Studierende der UMIT können um staatliche Studienunterstützung ansuchen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eines günstigen Darlehens zur Finanzierung des Studiums durch einen Finanzierungspartner der UMIT.

Zusätzliche Informationen

Detaillierte Informationen finden Sie HIER:
https://www.umit.at/page.cfm?vpath=studien%2Fbachelor%2Fpsychologie#utm_source=emagister_com&utm_medium=psych

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen