Psychotherapie

In Sankt Pölten (Österreich)

1.050 €/Monat inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Master berufsbegleitend

  • Ort

    Sankt pölten (Österreich)

  • Dauer

    4 Semesters

  • Beginn

    30.09.2020

Beschreibung

Der Master Studiengang Psychotherapie baut grundsätzlich auf dem Bachelor Studiengang Psychosoziale Interventionen auf. Mit einem fachnahen Erststudium und bereits absolviertem Propädeutikum können Sie aber auch gleich direkt* in den Masterstudiengang einsteigen.

Der vorgelagerte Bachelor stellt die psychotherapeutische Grundausbildung dar und beinhaltet dementsprechend das Propädeutikum und den 1. Teil des Fachspezifikums. Das Master Studium führt das Fachspezifikum weiter, vermittelt professionelle, reflexive Handlungskompetenzen und ist ein wichtiger Meilenstein für die Zuerkennung der Berufsberechtigung durch das Österreichische Gesundheitsministerium. Die AbsolventInnen wissen um die wissenschaftliche Begründung psychotherapeutischen Handelns, verfügen über die notwendige klinische Erfahrung und haben ein wissenschaftliches Projekt durchgeführt. Auf dieser Basis gründet ihr vertieftes Verständnis für Qualitätssicherung in der Psychotherapie.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Sankt Pölten (Österreich)
Karte ansehen
Matthias Corvinus-Straße 15, 3100
Uhrzeiten: Bewerbungsfrist

Beginn

30.Sep. 2020Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Aufnahme mit Auflage: Für den Abschluss der psychotherapeutischen Ausbildung sind zusätzlich 60 ECTS eines Fachspezifikums erforderlich. Dadurch verlängert sich das Studium um drei Semester. Kosten: € 3.300,- pro Semester.

Master of Arts

- Bisher einziges berufsbegleitendes, konsekutives Studium der Psychotherapie - Der Abschluss ist ein wichtiger Meilenstein am Weg zur Eintragung in die Psychotherapeut*innenliste des Bundesministeriums für Gesundheit. - Individuelle Betreuung & Mentoring - Berufsfreundliche Studienzeiten - Praxisbezug ab dem 1. Semester - Vertiefendes Lernen in Forschungswerkstätten -Berechtigt zum Doktoratsstudium

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Psychotherapie
  • Psychologie
  • Psychologie Kommunikation
  • Sozialkompetenz
  • Soziale Kompetenz
  • Psychosomatisch
  • Psychologische Psychotherapie
  • Psychose
  • Psychiatrie
  • Psychoanalyse

Dozenten

Univ.- Prof. Dr. Aglaja Przyborski

Univ.- Prof. Dr. Aglaja Przyborski

Psychotherapie

Themenkreis

Im Zentrum des Masterstudiums stehen die berufsberechtigende Ausbildung durch die Fachspezifika sowie eine fundierte wissenschaftliche Qualifizierung.


Wissenschaftliche Methoden

Der Masterstudiengang vermittelt grundlegende und vertiefende Qualifikationen für wissenschaftliches Arbeiten in psychotherapeutischen und angrenzenden Arbeitsfeldern. Absolvent*innen erlangen umfassende Kenntnisse in den Bereichen Wissenschaftstheorie und Forschungsmethodik.


Forschungswerkstatt

Im Rahmen der Forschungswerkstatt werden die Studierenden persönlich und individuell bei ihrem Forschungsprozess begleitet. Die Begleitung zielt auf interkulturelle Öffnung und transdisziplinäre Reflektion ab. Es werden folgende Lernergebnisse vermittelt:

  • Fachliches Know-how
  • Methodenkompetenz
  • Sozialexpertise
  • Selbstreflexion
Fachspezifikum

An der Bertha von Suttner Privatuniversität kann aus unterschiedlichen Fachspezifika gewählt werden, die direkt bei den Kooperationspartnern absolviert werden.

Abschluss

Der Studiengang wird mit einer Masterarbeit abgeschlossen, die sowohl fachspezifisch als auch universitär betreut und bewertet wird.

1.050 €/Monat inkl. MwSt.