Religions- und Gemeindepädagogik

Blended

mehr als 9000 €

Beschreibung

  • Tipologie

    Bachelor

  • Methodologie

    Blended

  • Dauer

    4 Jahre

Beschreibung

Dieser berufsbegleitende Studiengang ermöglicht die Ergänzung eines bereits vorhandenen Berufs- oder Studienabschlusses und qualifiziert für gemeindepädagogische Aufgaben, beispielsweise die christliche Jugendarbeit und Jugendbildungsarbeit, Seelsorge und Beratung.

Zu berücksichtigen

*allgemeine Hochschulreife *fachgebundene Hochschulreife *eine vom hessischen Kultusminister als der Fachhochschulreife gleichwertig anerkannte Vorbildung (z. B. Fachschulausbildung) *Fachhochschulreife *Meisterprüfungszeugnis

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Fernstudium Religions- und Gemeindepädagogik

Dieser berufsbegleitende Studiengang ermöglicht die Ergänzung eines bereits vorhandenen Berufs- oder Studienabschlusses und qualifiziert für gemeindepädagogische Aufgaben, beispielsweise die christliche Jugendarbeit und Jugendbildungsarbeit, Seelsorge und Beratung. Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen sowie Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, die im kirchlichen Bereich tätig werden wollen, finden in diesem Studiengang ein ökumenisches Weiterbildungsangebot. Die Qualifikation für den schulischen Religionsunterricht bis Sekundarstufe I ist an die Belegung des entsprechenden Wahlmoduls und die Regelungen der jeweiligen Landeskirche gebunden.

Studienorganisation:

Die Organisationsformen eines Fernstudiengangs sind begleitete Selbstlernzeit, Online-Sitzungen und Präsenzveranstaltungen. Letztere umfassen etwa vier Seminarwochen pro Jahr. Lerngruppen können sich auch regional treffen. Die Studienmaterialien werden elektronisch auf einer Lernplattform bereit gestellt. Bei der Bearbeitung der Fernstudienmaterialien können sie Studierenden Lernzeit und Lerntempo in hohem Maße individuell bestimmen. Auch inhaltlich können eigene Schwerpunkte gesetzt werden. Der zur Verarbeitung der Lerninhalte notwendige Austausch mit Lehrenden und Mitstudierenden geschieht nicht nur in den Präsenzveranstaltungen und regionalen Lerngruppen, sondern auch elektronisch durch Online-Betreuung und im virtuellen Seminarraum. Das zentrale Anliegen der CVJM-Hochschule, das Studium christlich zu profilieren, kommt sowohl in den Inhalten als auch in den Gemeinschaftserfahrungen der Präsenzphasen zum Tragen.

Dauer:

Die ca. 25 Basis-, Vertiefungs- und Wahlmodule eines Bachelor-Fernstudiengangs können in vier oder mehr Jahren - abhängig vom Maß der individuellen Vorkenntnisse und zeitlichen Möglichkeiten - absolviert werden. Idealerweise wird die berufliche Arbeitszeit während des Studiums reduziert, um den Studienaufwand von ca. 20 Stunden pro Woche zu bewältigen. Der Arbeitgeber sollte zustimmen und nach Möglichkeit die Weiterbildungsmaßnahme unterstützen.

Studienbeginn:

Jährlich zum Wintersemester Beginn September 2010

Bewerbungsschluss ist der 15. April 2010.

Religions- und Gemeindepädagogik

mehr als 9000 €