Religious Studies - Major

In Bern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Bern (Schweiz)

  • Dauer

    2 Jahre

Beschreibung

Der Major Religious Studies / Interreligiöse Studien auf Masterstufe hat die Entwicklung der Kompetenz zur eigenständigen fachwissenschaftlichen Forschung zum Ziel.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Bern (Schweiz)
Karte ansehen
Hochschulstrasse 4, 3012

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Zu einem Major Religious Studies / Interreligiöse Studien auf Masterstufe sind alle Studierenden zugelassen, die einen Bachelorabschluss im Major in demselben Studienfach an einer schweizerischen universitären Hochschule absolviert haben. Zum Abschluss des Masterstudiums können zusätzliche Kenntnisse und Fähigkeiten verlangt werden, die im absolvierten Bachelorstudium nicht erworben worden sind. Die entsprechenden ECTS-Punkte werden separat als Zusatzleistungen im Diploma Supplement ausgewiesen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Inhalte

Der Major Religious Studies / Interreligiöse Studien auf Masterstufe ist ein inter- und transdisziplinärer Studiengang.

Der Studiengang bietet Gelegenheit einer eigenen Schwerpunktsetzung in einem der Bereiche Bibel, Christentum, Judentum. In einem zweiten Bereich wird das Wissen zu anderen religiösen Traditionen vertieft. Im dritten Inhaltsbereich werden interreligiöse, religionstheoretische und interkulturelle Fragen mit Fokus auf den interreligiösen Dialog bearbeitet und theoretische Modelle des Umgangs mit religiöser Vielfalt erarbeitet.

Die detaillierten Informationen zu ECTS-Punkten, einzelnen Modulen und Lehrveranstaltungen finden sich im Anhang des Studienplans und in der „Wegleitung zu den Studiengängen Religious Studies / Interreligiöse Studien“

Bereich 1: Christentum :

  • Bibelwissenschaft
  • Historische Theologie und/oder Ökumene
  • Systematische Theologie
  • Praktische Theologie

Bereich 2: Islam, Judentum, Religionen Indiens und Buddhismus :

  • Islam
  • Judentum
  • Religionen Indiens und Buddhismus

Bereich 3: Interreligiöse, religionstheoretische und interkulturelle Fragestellungen

Bereich 4: Masterarbeit

Bereich 5: Wahlbereich

Studium in Theologie ab dem Herbstsemester 2009 beginnen.



.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 600 Fr. pro Semester Die Semestergebühren betragen 34 Fr. Zusätzlich:Beitrag Vereinigung der Studierenden (SUB) 21 Fr. Studien- und Semestergebühren betragen somit für ordentliche Studierende im Normalfall insgesamt 655 Franken.
Preis auf Anfrage