Volkshochschule Heidelberg e.V.

Rhetorische Kommunikation Für Frauen

Volkshochschule Heidelberg e.V.
In Heidelberg

77 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Ort Heidelberg
  • VHS
  • Heidelberg
Beschreibung

Frauen zeichnen sich oft durch gutes Zuhören und kooperatives Gesprächsverhalten aus. In Beruf und Öffentlichkeit, manchmal auch im Privaten, kommen Frauen mit ihren Beiträgen häufig nicht richtig zu Wort, fühlen sich in Konflikten hilflos. Das Seminar bietet die Möglichkeit, die persönlichen rhetorisch- kommunikativen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erkennen und durch verschiedene...

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Heidelberg (Baden-Württemberg)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Frauen zeichnen sich oft durch gutes Zuhören und kooperatives Gesprächsverhalten aus. In Beruf und Öffentlichkeit, manchmal auch im Privaten, kommen Frauen mit ihren Beiträgen häufig nicht richtig zu Wort, fühlen sich in Konflikten hilflos. Das Seminar bietet die Möglichkeit, die persönlichen rhetorisch-kommunikativen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erkennen und durch verschiedene Gesprächs-, Rede- und Kommunikationsübungen aus dem (Berufs-)Alltag weiterzuentwickeln mit dem Ziel, Kommunikationssituationen anders steuern zu können. Der Kurs wendet sich an Frauen, die privat oder beruflich viel reden müssen und/oder wollen und sich wünschen, dass ihre individuelle Redeleistung nicht im Hintergrund stehen bleibt. Der Einsatz von Video erleichtert eine individuelle Beratung und Veränderung.

Dozent/in: Susanne Bock
Ort: vhs, Raum 306
Kurszeiten: Freitag, 11.06.2010bisSonntag, 13.06.2010
(Klicken Sie hier für die Einzelterminauflistung)

Einzeltermine:
1. 11.06.2010, 18:15 Uhr - 21:30 Uhr, Freitag
2. 12.06.2010, 09:00 Uhr - 17:30 Uhr, Samstag
3. 13.06.2010, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr, Sonntag

Gebühr: 77,30 € (inkl. Skript)

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen