Volkshochschule Reutlingen

      Ring des Nibelungen - Natur im Widerspruch zum Vertrag?

      Volkshochschule Reutlingen
      In Reutlingen

      19 
      MwSt.-frei
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie VHS
      Ort Reutlingen
      Dauer 1 Tag
      • VHS
      • Reutlingen
      • Dauer:
        1 Tag
      Beschreibung

      Nach unserer Einführungsreihe in die Werke Richard Wagners, wollen wir die Beschäftigung mit Wagners Musikdramen nun intensivieren und uns speziellen Aspekten einzelner Werke zuwenden. Beginnen wollen wir mit einer Betrachtung zum Themenkomplex Natur und Vertrag im Ring des Nibelungen. Der reine Naturzustand als Ganzes und die Natur des Menschen im Speziellen stehen in diesem Werk in einem unüberbrückbaren Gegensatz zu einem menschenfeindlichen und die Natur zerstörenden Vertragswesen.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Reutlingen
      Spendhausstr. 6, 72764, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Reutlingen
      Spendhausstr. 6, 72764, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Dozenten

      Roland Bauer
      Roland Bauer
      Dozent/in

      Themenkreis

      Ring des Nibelungen - Natur im Widerspruch zum Vertrag?

      Nach unserer Einführungsreihe in die Werke Richard Wagners, wollen wir die Beschäftigung mit Wagners Musikdramen nun intensivieren und uns speziellen Aspekten einzelner Werke zuwenden. Beginnen wollen wir mit einer Betrachtung zum Themenkomplex Natur und Vertrag im Ring des Nibelungen. Der reine Naturzustand als Ganzes und die Natur des Menschen im Speziellen stehen in diesem Werk in einem unüberbrückbaren Gegensatz zu einem menschenfeindlichen und die Natur zerstörenden Vertragswesen. Damit wird in diesem Werk nicht nur eine grundlegende und fundamentale Kritik an unserer vertraglich geregelten und organisierten Gesellschaftsordnung formuliert, sondern eine prinzipielle Unmöglichkeit des Überlebens einer solchen Gesellschaft postuliert. Die Götterdämmerung ist quasi systemimmanent. Eine musikalische wie auch textliche Auseinandersetzung mit dem Werk unter diesem Gesichtspunkt verdeutlicht diesen Aspekt des Rings und legt Wagners radikale Gesellschaftskritik offen.

      Plätze: 12
      U'Std: 3

      Zusätzliche Informationen

      Maximale Teilnehmerzahl: 12

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen