Fachhochschule Oberösterreich

Robotic Systems Engineering

Fachhochschule Oberösterreich
In Wels (Österreich)

60 /Monat
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7242... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Master berufsbegleitend
Ort Wels (Österreich)
Dauer 4 Semesters
Beginn Oktober 2018
Credits 120
  • Master berufsbegleitend
  • Wels (Österreich)
  • Dauer:
    4 Semesters
  • Beginn:
    Oktober 2018
  • Credits: 120
Beschreibung

Die Robotik entwickelt sich derzeit zu einer der Schlüsseltechnologien. Sie wird sämtliche gesellschaftliche Bereiche, insbesondere aber auch die Arbeits- und Produktionsbedingungen beträchtlich verändern. Der neue Masterstudiengang „Robotic Systems Engineering“ stellt eine optimale Höherqualifizierung in diesem Bereich dar. Dieses Studium ermöglich eine komplette hochschulische Ausbildung im Bereich neuester softwaretechnischer Algorithmen und Technologien zur Umsetzung von komplexen Automatisierungsaufgaben mit Robotern. Es werden ganzheitliche Engineering-Ansätze vermittelt, welche Mensch, Maschine, Software und Hardware von der ersten Idee bis zum laufenden Betrieb digital unterstützen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
Okt-2018
Wels
Stelzhamerstraße 23, 4600, Oberösterreich, Österreich
Karte ansehen
Beginn Okt-2018
Lage
Wels
Stelzhamerstraße 23, 4600, Oberösterreich, Österreich
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

» Kollaborative Robotertechnik » Robotersystemprogrammierung, Hochsprachenprogrammierung » Sensorfusion » 3D Lokalisierung und Mapping » Machine Learning & Machine Vision » Mehrkörperdynamik » Autonome Robotersysteme » Systems Engineering » Arbeitspsychologie und Change Management » Praxisbezogene Masterarbeit

· Voraussetzungen

Abschluss eines mind. 6-semestrigen einschlägigen Bachelorstudiums oder eines höherwertigen vergleichbaren Hochschulstudiums. Aktives facheinschlägiges Dienstverhältnis ab Studienbeginn. Empfohlen wird eine Absichtserklärung des beschäftigenden Unternehmens: » Projekt und Masterarbeit im Unternehmen » Dienstfreistellung bzw. Stundenreduktion in ausreichendem Ausmaß

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Robotik
Programmierung
Sensorfusion
3D Lokalisierung und Mappin
Machine Learning & Machine Vision
Systems Engineering
Autonome Robotersysteme
Mehrkörperdynamik
Engineering
Change Management

Dozenten

DI (FH) Dr. Roman Froschauer
DI (FH) Dr. Roman Froschauer
Robotics

Themenkreis

Die Robotik entwickelt sich derzeit zu einer der Schlüsseltechnologien. Sie wird sämtliche gesellschaftliche Bereiche, insbesondere aber auch die Arbeits- und Produktionsbedingungen beträchtlich verändern. Der neue Masterstudiengang „Robotic Systems Engineering“ stellt eine optimale Höherqualifizierung in diesem Bereich dar. Dieses Studium ermöglich eine komplette hochschulische Ausbildung im Bereich neuester softwaretechnischer Algorithmen und Technologien zur Umsetzung von komplexen Automatisierungsaufgaben mit Robotern. Es werden ganzheitliche Engineering-Ansätze vermittelt, welche Mensch, Maschine, Software und Hardware von der ersten Idee bis zum laufenden Betrieb digital unterstützen.

Karriere
Die AbsolventInnen werden in Unternehmen der Bereiche Maschinen- und Anlagenbau, Automobilhersteller und -zulieferer, sowie generell Integratoren von robotischen Systemen und autonomen Fahrzeugen in Schlüsselpositionen tätig sein. Weiters sind auch zahlreiche Sondermaschinenbauer bzw. Ingenieurbüros, sowie Forschungsinstitute als spätere Dienstgeber im Fokus. Die Tätigkeitsfelder decken weitreichende Bereiche der modernen Robotertechnik und Informatik ab. Dazu gehören u. a. die Auslegung und Dimensionierung von Robotersystemen zur Fertigung von variantenreichen Produkten, die Gestaltung von Mensch-Roboterarbeitsplätzen unter Berücksichtigung technologischer und arbeitspsychologischer Aspekte, sowie auch die Dimensionierung von Sensor-Aktor-Systemen für komplexe Handlings- und Transportaufgaben.

Zusätzliche Informationen

Campus Wels, Hagenberg (2 Semester am FH OÖ Campus Wels, 1 Semester am FH OÖ Campus Hagenberg)
Berufsbegleitendes Studium in der Tagesform: Die Präsenzlehrveranstaltungen finden geblockt im Oktober bzw. März von Montag bis Freitag statt. In der restlichen Studienzeit sind donnerstags und freitags regelmäßig Präsenzzeiten vorgesehen.
Studienplätze: 15

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen