Sachkundelehrgang für Disponenten und Einsatzleiter von Entsorgungsfachbetrieben

Kurs

Fernunterricht

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Methodik

    Fernunterricht


Leitungs- und Aufsichtpersonal von Entsorgungsfachbetrieben, Disponenten von Entsorgungsbetrieben sowie die interessierte Fachöffentlichkeit.

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
14 Jahre bei Emagister

Inhalte

Arbeitszeit-, Straßenverkehrs- und Güterkraftverkehrsrecht

Selbst erfahrene Disponenten, Fuhrpark- und Einsatzleiter tun sich bei der Einsatzplanung von Abfallbeförderungen schwer, die sich ständig wandelnden rechtlichen Rahmenbedingungen zu berücksichtigen. So wirkt sich das Arbeitszeitrecht, das Straßenverkehrsrecht und das Güterkraftverkehrsrecht unmittelbar auf die Einsatzplanung von Abfalltransporten aus.

Unser Seminar geht insbesondere auf Neuregelungen im Fahrpersonalrecht ein. So gilt seit März 2016 die neue Fahrtenschreiberverordnung (VO (EU) Nr. 165/2014), es gibt Änderungen bei den Arbeitszeitnachweisen und die Auftraggeberhaftung im Hinblick auf die Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten wurde verschärft. Weitere Schwerpunkte sind das gerade in der Entsorgungsbranche nicht einfache Verhältnis der Arbeitszeiten zu Lenk- und Ruhezeiten und Haftungsfragen nicht nur im Straßenverkehrsrecht. Das Seminar hilft den Teilnehmern beim Verständnis und bei der Umsetzung der zahlreichen rechtlichen Vorschriften und Normen in diesem Bereich.

Das „sonstige Personal“ in Entsorgungsfachbetrieben sowie von Sammlern, Beförderern, Händlern und Maklern (z. B. LKW-Fahrer, Mitarbeiter der Abfallannahme oder auch die hier angesprochenen Disponenten) muss gemäß AbfAEV spätestens alle drei Jahre eine Fortbildung belegen.

Dabei obliegt es der betrieblichen Eigenverantwortung, dem sonstigen Personal den aktuellen Wissensstand für seine jeweilige Tätigkeit zu vermitteln, wobei sich grundsätzlich die notwendige Sachkunde am konkreten Einzelfall zu orientieren hat.

Das vorliegende Seminar vermittelt die Sachkunde für Disponenten.

Sachkundelehrgang für Disponenten und Einsatzleiter von Entsorgungsfachbetrieben

Preis auf Anfrage