B.itmap GmbH

SAP® SCM520 Einkauf [1528]

B.itmap GmbH
Inhouse

3001-4000 €
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Workshop
Niveau Mittelstufe
Methodologie Inhouse
Dauer nach Vereinbarung
Beginn nach Wahl
  • Workshop
  • Mittelstufe
  • Inhouse
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Die Teilnehmer erarbeiten die verschiedenen Stammdaten in der Einkaufsabwicklung und setzen diese im Beschaffungsprozess ein. Außerdem erlernen die Teilnehmer Spezialfunktionen des Einkaufs sowie einkaufsrelevante Customizing-Einstellungen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Inhouse

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Die Schulung ist für Projektteammitglieder und Key-User (Personen aus Fachabteilungen) bestimmt, die für die Einführung des Beschaffungsprozesses mit SAP ERP verantwortlich sind.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einkauf
Schulung
SAP
Firmenschulung
Seminar
Lieferantenstammsätze
Einkaufsabwicklung
Stammdaten
Bezugsquellenfindung
Steuerungswerte

Dozenten

Zertifizierter SAP-Trainer
Zertifizierter SAP-Trainer
SAP

Themenkreis

Seminarinhalte, Dauer, Kursart

Variante 1 – kompakt:
Die Teilnehmer lernen die wesentlichen Elemente des SAP Einkaufs kennen. Es werden folgende Themen bearbeitet:
  • Vorschlags- und Steuerungswerte Material- und Lieferantenstammsätze, Arten von Bezugsquellen anlegen und verwalten, Orderbuch und Quotierung zur Steuerung der automatischen Bezugsquellenfindung, Freigabeverfahrens für Bestellanforderungen und Einkaufsbelege, Lieferantenbeurteilung.
  • Diese Schulung baut auf den Inhalten des SCM500 (Prozesse der Fremdbeschaffung) auf. Eine Teilnahme an der Schulung ist nur dann sinnvoll, wenn Sie über entsprechende Vorkenntnisse verfügen.
  • 5 Tage (9:00 - 16:00 Uhr)
Variante 2:
Die Teilnehmer lernen die wesentlichen Elemente des SAP Einkaufs kennen. Es werden folgende Themen bearbeitet:
  • Vorschlags- und Steuerungswerte Material- und Lieferantenstammsätze, Arten von Bezugsquellen anlegen und verwalten, Orderbuch und Quotierung zur Steuerung der automatischen Bezugsquellenfindung, Freigabeverfahrens für Bestellanforderungen und Einkaufsbelege, Lieferantenbeurteilung.
  • Diese Schulung baut auf den Inhalten des SCM500 (Prozesse der Fremdbeschaffung) auf. Eine Teilnahme an der Schulung ist nur dann sinnvoll, wenn Sie über entsprechende Vorkenntnisse verfügen.
  • 10 Tage (9:00 - 16:00 Uhr)
    In themenbezogenen Übungen am SAP System hat der Teilnehmer die Möglichkeit, eigene praktische Erfahrungen zu den oben genannten Prozessen zu sammeln.
Dauer, Termine und Preise:
Ganz individuell nach Absprache, bei Ihnen vor Ort oder in unseren Seminarräumen in Köln. Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Schulungsangebot und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Oder Sie rufen einfach an (0221) 80 25 4.0

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen