Sicherheit im Umgang mit unmotivierten Jugendlichen

Kurs

In Düsseldorf

230 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Wo kann angesetzt werden, wenn Unlust, Resignation, Perspektivlosigkeit und teils widersprüchliche Verhaltensweisen zum Alltag im Umgang mit nicht motivierten Jugendlichen gehören? In diesem Kurs werden die Entstehungsformen mangelnder Motivation thematisiert und Ansätze zur Entwicklung einer positiven Handlungsbereitschaft bei Jugendlichen vermittelt.
Gerichtet an: Pädagogen/-innen aus dem Bereich Jugendhilfe, Bildungsstätten, Berufsbildungswerken, Lehrer/-innen

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Alte Landstr. 179, 40489

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Alte Landstraße 179c, 40489

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Motivationstechniken
  • Strategien

Dozenten

Susanne  Gronki

Susanne Gronki

Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie)

Inhalte

Nach erfolgreichem Abschluss können Sie
✓ Ursachen und Grundlagen mangelnder Motivation bei Jugendlichen fachgerecht einordnen
✓ Strategien für eine positive Handlungsbereitschaft anwenden
✓ mit Widerstand und Leistungsverweigerung unmotivierter Jugendlicher professionell umgehen

Ausgewählte Inhalte
✓ Entstehungsformen von Motivation
✓ methodische Zugänge: Impulsreferat, Rollenspiele
✓ kreative Methoden, Aktionspädagogik, gestaltpäd./-berat. Übungen, Projektvorstellung/-entwicklung

Sicherheit im Umgang mit unmotivierten Jugendlichen

230 € MwSt.-frei