Softwarearchitekturen

IPS Training und Consulting GmbH
In Wiesbaden und Bielefeld

1.890 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0521 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort An 2 Standorten
Dauer 5 Tage
Beschreibung

Die Qualität von Softwarearchitekturen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor in IT-Projekten und Softwarearchitekten nehmen die zentrale Rolle bei deren Entwicklung ein. Das Seminar behandelt aktuelle Methoden, Konzepte und Technologien, die dem praktizierenden Architekten und Entwickler helfen systematisch Softwarearchitekturen zu entwerfen.
Gerichtet an: Das Seminar ist für Softwareentwickler und angehende Architekten konzipiert, die ihre Kenntnisse im methodischen Entwurf komplexer Softwaresysteme vertiefen und ausbauen wollen.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
Stieghorster Str. 60, 33605, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Wiesbaden
Kreuzberger Ring 13, Hessen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Bielefeld
Stieghorster Str. 60, 33605, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Wiesbaden
Kreuzberger Ring 13, Hessen, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Praktische Programmiererfahrung. Grundkenntnisse aus dem Bereich Analyse und Design sowie UML-Kenntnisse (SWE-UML-GRUND) von Vorteil.

Themenkreis

  • Grundlagen Softwarearchitektur
    • Definition, Abgrenzung, Eigenschaften, Ziele
  • Architekturentwicklung
    • Einflussfaktoren, Systemidee, Analyse und Design, Lösungsstrategien
  • Software-Architekt
    • Aufgaben, Skills, Vorgehen und Methoden
  • Dokumentation und Kommunikation
    • Architektursichten, Dokumentation von Design- und Architekturentscheidungen, Kommunikation mit Zielgruppen, Dokumente, Tools und Sprachen
  • Architekturprinzipien
    • Umgang mit Komplexität, Wiederverwendung, Kohärenz, Koppelung, Modularität, Abstraktionen, Schnittstellen, Abhängigkeiten, Verantwortlichkeiten und Kapselung
  • Grundlegende architektonische Konzepte
    • prozedurale, funktionale und generative Ansätze, Objektorientierung, Komponentenorientierung, Aspektorientierung, Sprachkonzepte, SOA, u.a.
  • Architekturmittel
    • Pattern, Pattern-Languages, Programmiersprachen, Stile, Basis- und Referenzarchitekturen
  • Technologien
    • Middleware, Datenbanken, Benutzeroberflächen, Frameworks
  • Architekturbewertung
    • Qualitätssicherung, Bewertungsmethoden und -mittel
  • Ausblick
    • Trends und Anmerkungen

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen