Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt

Solorepitition

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
In Frankfurt Am Main

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Master
Ort Frankfurt am main
Dauer 2 Jahre
  • Master
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Ziel ist die Ausbildung von Theaterkorrepetitorinnen und Theaterkorrepetitoren, die in verschiedensten Formen der praktischen Probenarbeit und gegebenenfalls szenischen Aufführungen erfolgreich bestehen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen
Eschersheimer Landstraße 29-39, 60322

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Die Zulassung zum Masterstudiengang Solorepetition setzt ein abgeschlossenes Hochschulstudium an einer Musikhochschule oder einer vergeichbaren Hochschule im In- oder Ausland mit Hauptfach Klavier oder Orgel (Bachelor, Diplom, Kirchenmusik-Examen oder Staatsexamen für das Lehramt Musik) oder einen vergleichbaren Abschluss voraus.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Allgemeine Hinweise zum Studium

Der Masterstudiengang Solorepetition führt, aufbauend auf einem ersten berufs-qualifizierenden Hochschulabschluss, zu einem weiteren berufsqualifizierenden Abschluss. Ziel ist die Ausbildung von Theaterkorrepetitorinnen und Theaterkorrepetitoren, die in verschiedensten Formen der praktischen Probenarbeit und gegebenenfalls szenischen Aufführungen erfolgreich bestehen.
Die Regelstudienzeit für den Masterstudiengang Solorepetition beträgt zwei Studienjahre (vier Semster). Hinzu kommt ein Theaterpraktikum.
Das Studium umfasst 8 Studienmodule in den Fächern Korrepetition, Dirigieren und Partiturspiel, Stimmbildung, Sprecherziehung, Cembalo / Generalbass und Orgel, Sprachen, Praktikum.
In jedem Studienmodul muss eine festgelegte Zahl von Semesterwochenstunden absolviert und eine bestimmte Zahl von Leistungspunkten erworben werden.

Studienbeginn: zum Sommer- und Wintersemester