Sonderführung: Das Redener Zechenhaus

VHS

In Ottweiler

3 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    VHS

  • Ort

    Ottweiler

  • Dauer

    1 Tag

Das Redener Zechenhaus-Management lädt zu einem besonderen Rundgang durch diese spektakuläre Architektur ein. Vom Verlesesaal über die Waschkaue bis hin zur Lampenstube geht die Tour. Als besonderes Angebot werden zudem seltene Einblicke in den Exponatenbestand der im Zechenhaus beheimateten Einrichtungen gezeigt, auch um eine Vorstellung zu geben, welche ""Schätze"" mittlerweile in Reden lagern.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Ottweiler (Saarland)
Karte ansehen
Wilhelm-Heinrich-Straße 36, 66564

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Delf  Slotta

Delf Slotta

Dozentin

Inhalte

Sonderführung: Das Redener Zechenhaus - ein Denkmal mit großer Geschichte und Perspektiven!

In Reden tut sich viel. Von besonderer Attraktivität ist diesbezüglich das berühmte Redener Zechenhaus, dessen Wahrzeichen der Saarbergmann, der berühmte ""Redener Hannes"" ist. Der denkmalgeschützte monumentale Bau wurde 1936 - 1938 errichtet und gilt als eines der wichtigsten industriekulturellen Bauwerke des Saarlandes. Das Redener Zechenhaus-Management lädt zu einem besonderen Rundgang durch diese spektakuläre Architektur ein. Vom Verlesesaal über die Waschkaue bis hin zur Lampenstube geht die Tour. Als besonderes Angebot werden zudem seltene Einblicke in den Exponatenbestand der im Zechenhaus beheimateten Einrichtungen gezeigt, auch um eine Vorstellung zu geben, welche ""Schätze"" mittlerweile in Reden lagern.

Treff: Landsweiler-Reden, Eingang zur Grube Reden, vor der Figur des Saarbergmannes

Sonderführung: Das Redener Zechenhaus

3 € MwSt.-frei