Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft

In Bern 9 (Schweiz)

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Bachelor

  • Ort

    Bern 9 (Schweiz)

  • Dauer

    3 Jahre

Beschreibung

Ziele sind: ein vertieftes Studium im Bereich des ehemaligen Hauptfachstudiums (neu 'Major' genannt): statt bisher 50% sollten zukünftig ca. 66.6% der Ausbildung auf das 'Hauptfach' ausgerichtet sein. eine erhebliche Verbesserung der interuniversitären Mobilität. die Möglichkeit, das Studium nach dem 6. Semester (Vollzeitstudium) mit dem qualifizierten und international anerkannten Universitätsdiplom Bachelor of Arts (BA ) abzuschliessen

Einrichtungen

Lage

Beginn

Bern 9 (Schweiz)
Karte ansehen
Länggassstrasse 49, CH-3000

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

*Aufgrund der MAV oder MAR schweizerisch anerkannte kantonale gymnasiale Maturitätsausweise *Schweizerische gymnasiale Maturitätszeugnisse *Eidgenössische Berufsmaturität in Verbindung mit Ergänzungs-prüfung der Schweizer Maturitätskommission *Bachelor einer schweizerischen universitären Hochschule *Diplom oder Bachelor einer Schweizer Fachhochschule FH

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Kurzbeschrieb:

Das Studienprogramm vermittelt die wissenschaftlichen Grundlagen für die Analyse, Wertung und Beurteilung literarischer und sprachwissenschaftlicher Texte und Prozesse. Das Studium fördert das Verständnis für Fragen der soziokulturellen Erscheinungen, Entwicklungen und Zusammenhänge in den spanischsprachigen Ländern. Besondere Aufmerksamkeit wird auch der Präsenz und Bedeutung der spanischen Sprache und Literaturen im internationalen Kontext geschenkt.

Das BA-Studienprogramm (Major- und Minorprogramm) gliedert sich in zwei Schwerpunkte, Spanische Sprachwissenschaft und Spanische Literaturwissenschaft.

Das Teilfach Literaturwissenschaft vermittelt den Studierenden grundlegende Kenntnisse der Werke der spanischen und lateinamerikanischen Literaturen, der Literaturgeschichte (Studium der wichtigsten Autoren, Strömungen, Epochen) sowie der wichtigsten Instrumente der Literaturanalyse (Literaturtheorie, Stilistik, Rhetorik, Metrik, Narratologie, Literaturbetrieb, etc.).

Das Teilfach Sprachwissenschaft umfasst folgende Schwerpunkte: die Vertiefung der Sprachkompetenz, synchronische Sprachwissenschaft (Aneignung der [Analyse-] Methoden und Instrumente der Linguistik), diachronische Sprachwissenschaft (die Geschichte der spanischen Sprache), Dialektologie sowie Soziolinguistik (Spanien und Lateinamerika) und Pragmatik.

Umfang ECTS-Punkte / Struktur:

Bachelor 180 : Major (Hauptfach) 120 KP oder Minor (Nebenfach) 60 KP

Studienkombinationen: Die Wahl des Major und Minor aus derselben Studienrichtung ist unzulässig. Ausnahmen sind in den Studienplänen geregelt.

Schwerpunkte:

  • Spanische Sprachwissenschaft
  • Spanische Literaturwissenschaft


Bewerbungsfrist:

F.S: 15.12.2009
H.S: 30.04.2010

Dauer: 3 Jahre

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 600 Fr. pro Semester Die Semestergebühren betragen 34 Fr. Zusätzlich:Beitrag Vereinigung der Studierenden (SUB) 21 Fr. Studien- und Semestergebühren betragen somit für ordentliche Studierende im Normalfall insgesamt 655 Franken.
Preis auf Anfrage