VHS Landshut

Spaziergang durch die Glyptothek

VHS Landshut
In Landshut

35 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Ort Landshut
Dauer 1 Tag
  • VHS
  • Landshut
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Landshut (Bayern)
Karte ansehen
84028

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Dieser Spaziergang durch die Entwicklung der plastischen Kunstwerke griechischer und römischer Kultur umfasst einen Zeitraum von etwa tausend Jahren. Wir beginnen bei der in strengen Formen modellierten attischen Jünglingsstatue, machen uns die nachfolgende Entdeckung der Kontrapost bewusst und betrachten dann den "Barberinischen Faun", der zu den bedeutendsten Marmorplastiken der Welt zählt. Die Frage nach der Unterscheidungsmöglichkeit eines griechischen Originals von einer römischen Kopie ist ebenso Thema wie die Betrachtung des Werdegangs vom gottähnlichen Jünglingskopf griechischer Weltanschauung zur fast realistischen Portraitkunst der Römer.
Führung: ca. 3 Std. mit einer Pause
Anmeldung bis spätestens Montag, 19.01.2009 bei der VHS

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen