Spezialfälle der Schuldenberatung (IHK)

In Saarlouis

1.785 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    162h

Beschreibung

Ziel ist die Vermittlung von Spezialfällen der Schuldenberatung, die in der alltäglichen Arbeit eines Beraters benötigt werden, jedoch nur sehr selten in Weiterbildungsangeboten angesprochen werden können.
Gerichtet an: Neben den ehemaligen Teilnehmern des Lehrgangs Schuldenberatung solle vor allem Personen, die bereits in diesem Berufsfeld oder ähnlichen tätig sind angesprochen werden.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Saarlouis (Saarland)
Karte ansehen
66740

Beginn

auf Anfrage
Saarlouis (Saarland)
Karte ansehen
Daimlerstr.1, 66740

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Hohe Lernbereitschaft, interesse und verantwortungsbewusstsein

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Alfred Spisländer

Alfred Spisländer

Schuldenberatung

Herr Spisländer ist bereits seit 10 Jahren in der Schuldenebratung tätig und hat bis heute bereits 40 Schuldenberater deutschlandweit erfolgreich ausgebildet. Ebenfalls ist er Vorsitzender des Vereins "KOmpetenzzentrum Schuldenebratung e.V.."

Inhalte

Der Kurs ist in vier Module mit jeweils drei Unterthemen aufgeteilt:

Modul I: Professionalität in der Schuldenberatung

Qualitätsmanagement in der Schuldenberatung

Prüfen von ALGII- Bescheiden

Modul II: Kommunikation in der Schuldenberatung

Arbeiten in der Selbständigkeit

Grundzüge des internationalen Insolvenzrechts

Modul III: Schuldenberatung für Selbständige

Rettung von Immobilien

Verhalten von Mietern und Vermieter im Insolvenzverfahren

Modul IV: Schulden aus Bankkrediten und Privatleasing

Unterhaltsschulden

Bearbeiten von Fallbeispielen

Zum Erhalt des IHK-Zertifikats sind der Besuch aller vier Module und das positive Bestehen des IHK-Tests Voraussetzung.

Spezialfälle der Schuldenberatung (IHK)

1.785 € inkl. MwSt.