Bildung Koeln

      Sprachen Grundlagen und Tests/ Leistungsfeststellung

      Bildung Koeln
      Online

      Preis auf Anfrage
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie Kurs
      Methodologie Online
      • Kurs
      • Online
      Beschreibung

      Sprachen Grundlagen und Tests/ Leistungsfeststellung Volkshochschule der Stadt Köln



      Dieses Seminar umfasst die beiden Aufbaumodule "Sprachen Grundlagen" und "Tests und Leistungsfeststellung". Sie lernen intensiv den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen kennen und erarbeiten praktisch, wie Kompetenz- und Handlungsorientierung sich in lebendigen Unterricht ...

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Sprachen
      Grundlagen

      Themenkreis

      Volkshochschule der Stadt Köln
      Amt für Weiterbildung

      Beschreibung:

      Dieses Seminar umfasst die beiden Aufbaumodule "Sprachen Grundlagen" und
      "Tests und Leistungsfeststellung". Sie lernen intensiv den Europäischen
      Referenzrahmen für Sprachen kennen und erarbeiten praktisch, wie
      Kompetenz- und Handlungsorientierung sich in lebendigen Unterricht
      umsetzen lässt und wie Sie (auch jenseits von Tests) praxisorientierte
      Wege gehen können, das Leistungsniveau der Teilnehmenden im Auge zu
      behalten.Für Lehrende an den Volkshochschulen Köln und Düsseldorf entgeltfrei.Dieses Seminar umfasst die beiden Aufbaumodule "Sprachen Grundlagen" und "Tests und Leistungsfeststellung". Sie lernen intensiv den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen kennen und erarbeiten praktisch, wie Kompetenz- und Handlungsorientierung sich in lebendigen Unterricht umsetzen lässt und wie Sie (auch jenseits von Tests) praxisorientierte Wege gehen können, das Leistungsniveau der Teilnehmenden im Auge zu behalten.Der Lehrgang zum Erwerb des Zertifikats "Erwachsenenpädagogische
      Qualifikation", das der Landesverband der Volkshochschulen
      Nordrhein-Westfalen entwickelt hat und das durch die Universität Münster
      begutachtet wird, bietet eine gute Grundlage, um in der
      Erwachsenenbildung zu unterrichten. In fünf Basismodulen beschäftigen
      Sie sich damit, wie Lernen funktioniert, welche Möglichkeiten es gibt,
      Seminargruppen lebendig zu gestalten, wie ein Inhalt methodisch und
      didaktisch aufbereitet werden kann und welche Prinzipien der Kursplanung
      es gibt. Fünf Aufbaumodule wählen Sie aus einem breiten Angebot; hier
      spezialisieren Sie sich inhaltlich oder vertiefen Ihre
      Beratungskompetenz, Techniken des Visualisierens und des Moderierens von
      Lernprozessen, arbeiten zum Beispiel an Stimme und Ausdruck. Ausführliche Informationen zur EPQ finden Sie auch auf der Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen in NRW.Modul Grundlagen (Samstag): A2, B1, B2 ? der Gemeinsamen Europäischen
      Referenzrahmen für Sprachen (GERR) bietet detaillierte
      handlungsorientierte Deskriptoren aller Niveaus an. Wie Sie diese
      operationalisieren, zu individuellen Lernzielen formulieren und in
      handlungsorientierten Unterricht umsetzen können erarbeiten Sie sich im
      Seminar praktisch. Sie erproben verschiedene Übungsformen und
      Aufgabenstellungen und lernen, diese im Lehr-Lernprozess sinnvoll
      auszuwählen, für Ihren Unterricht zu adaptieren und einzusetzen.Modul Tests und Leistungsfeststellung: Sie lernen in diesem Seminar den
      Grundansatz des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen
      (GERR) als Basis für Lernerfolgskontrollen kennen. Sie ergründen, wie
      Sie unterschiedliche Formen der Lernerfolgskontrolle und der
      Ergebnissicherung gezielt einsetzen können und etnwickeln dazu
      Aufgabenstellungen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Lehr-/Lernziele in
      differenzierte Bewertungskriterien umsetzen und diese gewichten können.
      Dabei erproben Sie praxisorientierte Formen der Ergebnissicherung für
      den Unterricht.Für Lehrende an den Volkshochschulen Köln und Düsseldorf entgeltfrei.

      Die Arbeitsschwerpunkte von „Lernende Region – Netzwerk Köln e.V.“

      • Betrieb und redaktionelle Betreuung des Kölner Bildungsportals bildung.koeln.de
      • Orientierungsberatung: Anlaufstelle für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger in Bildungsfragen
      • Geschäftsführung des Mülheimer Bildungsbüros im Programm Mülheim 2020
      • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für Alphabetisierung und Grundbildung
      • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für gesunde Lebensweltenquot;
      • Kooperationen im Bereich Übergang Schule - Beruf
      • ProfilPASS Dialogzentrum: Schulungszentrum für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
      • Projektagentur für Landes- und Bundesauschreibungen im Bildungssektor
      • Bildungsmarketing: z.B. PR, Kongresse, Lernfeste, Aktionsbündnisse

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen