"Sprang" - nicht geflochten und nicht gewebt

VHS

In Kirchheim

30 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    VHS

  • Ort

    Kirchheim

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Kirchheim (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Sprang ist eine alte Handarbeitstechnik, die sehr elastische Stoffe erzeugt. Dabei können diese sehr dicht, aber auch sehr weitmaschig gearbeitet sein. Einer der bekanntesten archäologischen Textilfunde ist ein Haarnetz aus der Eisenzeit. Für diese in fast allen Teilen der Welt bekannten Technik benötigt man nur einen einfachen Rahmen zum Spannen der Fäden und ein paar Holzstäbchen zum Fixieren der Muster während des Arbeitens. In diesem Kurs erlernen wir die Grundtechniken des Sprang. Arbeitsmaterial ist vorhanden, es kann jedoch auch eigene Wolle (auch Reste) mitgebracht werden.

"Sprang" - nicht geflochten und nicht gewebt

30 € zzgl. MwSt.