Volkshochschule Heidelberg e.V.

      Strategische Vermögensplanung

      Volkshochschule Heidelberg e.V.
      In Heidelberg

      24 
      MwSt.-frei
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      0 62 ... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie VHS
      Ort Heidelberg
      • VHS
      • Heidelberg
      Beschreibung

      Ist das Geld erst einmal verdient, kann man es ausgeben. Oder für die Umsetzung der eigenen Pläne bewusst anlegen. Dass man dabei ruhige und turbulente Zeiten durchlebt, sollte Teil dieser Strategie sein, ist es aber oft nicht. Aussteigen? Einsteigen? Bleiben? In diesem Kurs haben Sie Gelegenheit, sich in einem einzigen Termin Grundzüge des Vermögensaufbaus und - erhalts anzueignen...

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Heidelberg
      Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Heidelberg
      Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Ist das Geld erst einmal verdient, kann man es ausgeben. Oder für die Umsetzung der eigenen Pläne bewusst anlegen. Dass man dabei ruhige und turbulente Zeiten durchlebt, sollte Teil dieser Strategie sein, ist es aber oft nicht. Aussteigen? Einsteigen? Bleiben? In diesem Kurs haben Sie Gelegenheit, sich in einem einzigen Termin Grundzüge des Vermögensaufbaus und -erhalts anzueignen. Wie sprechen über Ziele, Wege und nötige Mittel ebenso wie über den Kapitalmarkt im Allgemeinen und seine Achterbahnfahrten im Besonderen. Mit diesem Kurs erwerben Sie die Kompetenz, mit Ihrem Finanzberater anders zu reden als vorher und Anlagemoden, Volksmeinungen und Panikattacken besser einzuordnen. Ein Kurs, alle wichtigen Themen.
      Dozent/in: Dr. rer. nat. Volkhardt Klein
      Ort: vhs, Raum lt. Aushang
      Kurszeiten: Samstag, 20.03.2010von10:00 Uhrbis17:00 Uhr

      Einzeltermine:
      1. 20.03.2010, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr, Samstag

      Gebühr: 24,80 €

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen