Volkshochschule Südliche Bergstraße e.V.

Testamentsgestaltung - Neuregelung der Erbschaftssteuer

Volkshochschule Südliche Bergstraße e.V.
In Sandhausen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Ort Sandhausen
Dauer 1 Tag
  • VHS
  • Sandhausen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In vielen Fällen führt die neue Erbschaftsteuer aufgrund der gestiegenen Bewertungsansätze aber gleichwohl zu einer kräftigen Steuermehrbelastung, auch bei Ehegatten und Kindern. Wegen der im Verhältnis geringfügigen Freibeträge sind die schlechteren Steuerklassen (Geschwister, Neffen, Nichten, Lebensgefährten etc.) von der Reform am härtesten betroffen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Sandhausen (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Schützenstr. 2, 69207

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Michael Rudolf
Michael Rudolf
Dozent

Themenkreis

Die Reform der Erbschaftsteuer ist seit Jahresbeginn in Kraft. Danach wird bei der Besteuerung von Immobilien im Todes- oder Schenkungsfall grundsätzlich der Verkehrswert zugrunde gelegt, was einer faktischen Anhebung der Steuer im Einzelfall um 50 % und mehr gleichkommt. Als "Trostpflaster" hat der Gesetzgeber, insbesondere bei Kindern, Enkeln und Ehegatten eine Anhebung der Freibeträge vorgenommen. In vielen Fällen führt die neue Erbschaftsteuer aufgrund der gestiegenen Bewertungsansätze aber gleichwohl zu einer kräftigen Steuermehrbelastung, auch bei Ehegatten und Kindern. Wegen der im Verhältnis geringfügigen Freibeträge sind die schlechteren Steuerklassen (Geschwister, Neffen, Nichten, Lebensgefährten etc.) von der Reform am härtesten betroffen. Durch geschickte Testamentsgestaltung bzw. Vorwegnahme der Erbfolge kann der Zugriff des Finanzamtes auf Haus, Grundstück und Sparbuch klein gehalten oder ganz vermieden werden. Über die neuen Regelungen spricht der Erbrechtsexperte und Fachanwalt für Erbrecht Michael Rudolf, Vorstand der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV), sowie Autor mehrerer Fachbücher. In verständlicher Sprache wird erklärt, welche Folgerungen bei Testamenten und Nachfolgeregelungen zu ziehen sind.

Hinweise: (um Anmeldung wird gebeten)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten: 0,00 €

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen