Theater - Vertiefung Schauspiel

In Zürich (Schweiz)

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Bachelor

  • Ort

    Zürich (Schweiz)

  • Dauer

    3 Jahre

Beschreibung

Das Theater der Künste bietet einen ausgezeichneten, professionell ausgestatteten Rahmen, diese Ziele zu verfolgen und umzusetzen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Zürich (Schweiz)
Karte ansehen
Gessnerallee 11, 8001

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Matur/Abitur, Berufsmatur, abgeschlossene Diplommittelschule oder abgeschlossene Berufslehre. Bei einer ausserordentlichen künstlerischen Begabung werden auch Kandidierende, die über keine der erwähnten Abschlüsse verfügen, zum Aufnahmeverfahren zugelassen. Mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Mit der Vertiefung Schauspiel qualifizieren sich die Studierenden für anspruchsvolle, differenzierte und experimentelle Schauspielaufgaben in unterschiedlichen professionellen Produktionen und Projekten. Sie sind in der Lage kreative, innovative Autorschaft der eigenen Rollengestaltung zu übernehmen. Eigenverantwortliches Arbeiten in den Produktionen soll die Erweiterung des individuellen Ausdruckpotentials der Schauspieler/innen förde.

Die immer wieder neu ansetzende Rückbesinnung auf die Grundlagen und Traditionen der dramatischen Künste, der Einbezug der aktuellen Entwicklungen und das Suchen nach neuen Ausdrucksweisen, Spielformen, das immer wieder neu Erfinden der Darstellungsweise einer Rolle, bestimmen die Lehrgegenstände der Ausbildung von Schauspielstudierenden. Die Veröffentlichung von Arbeitsergebnissen, das Spielen vor und mit Publikum, in den Black Boxes des hochschuleigenen Theaters der Künste sorgen für praxisgerechte Lebendigkeit des Studiums. In vernetzten Unterrichtsprojekten mit Studierenden aus dem Studiengang Film werden Grundkenntnisse im Spielen kleiner Filmszenen erworben. Ob die Absolventen später an einem staatlichen oder freien Theater, bei Radio, Film, Fernsehen oder in intermedialen Kunst- und Kulturfeldern arbeiten werden, zu erlernen sind handwerkliche und künstlerische Fähigkeiten.
Der Studiengang Bachelor of Arts in Theater legt die Grundbausteine zum Masterstudiengang, der den Regelabschluss bildet und in die Berufsbefähigung führt.

Studiendauer : In der Regel 6 Semester = 180 ECTS.

Studienbeginn: Im Herbst

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Das Studium an der ZHdK kostet pro Semester CHF 892.20 (Studiengebühren: CHF 680.--, Materialkosten: CHF 200.--, Beitrag sturZ und VSS CHF 12.20h) Für die Zugangsprüfung werden CHF 300.-- Gebühren erhoben
Preis auf Anfrage