Tierpsychologie Tierheilpraktiker

Fernunterricht

1.800 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Kurs

  • Methodologie

    Fernunterricht

  • Ort

    Wuppertal

  • Dauer

    24 Monate

Beschreibung


Gerichtet an: alle interessierten Personen

Einrichtungen

Lage

Beginn

Wuppertal (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Höchsten 3, 42105

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Beide Bereiche, sowohl die Humanpsychologie als auch die Veterinärpsychologie werden durch diesen umfangreichen Tierpsychologie Lehrgang vermittelt.

Stufe I der Ausbildung vermittelt grundlegendes psychologisches Wissen des Menschen, um so bestimmte Verhaltensweisen des Tierhalters zu verstehen und ggf. ändern zu können.

Stufe II der Ausbildung beschäftigt sich ausschließlich mit der Psychologie des Hundes, der Katze und des Pferdes. Es werden entsprechende Verhaltensweisen und Verhaltensmuster, Verhaltensprobleme und deren Lösungen sowie spezielle Therapieverfahren für alle drei Tiergruppen praxisnah abgehandelt.

Auszug aus den Lehrbriefen:

Psychologie des Menschen (z.B.Verhaltenspsychologie, Lernpsychologie, Entwicklungspsychologie u.v.a) ‑Psychologie der Katze (z.B. arttypisches Verhalten, Sexualverhalten, reaktive Depression, trotzige Hausverschmutzung, psychogene Hautkrankheiten u.v.a), Psychologie des Hundes (z.B. Beziehung Mensch‑Hund, Hundehaltertypen, wieso verbuddelt der Hund seinen Knochen, Konkurenzverhalten der Rüden, nervöses Bellen u.v.a),

Kostenloser 40-seitiger Studienkatalog kann im Studiensekretariat des Institut Kappel Wuppertal angefordert werden. Kostenlose Leseprobe als pdf-Datei auf der Homepage.

Tierpsychologie Tierheilpraktiker

1.800 € inkl. MwSt.