TFG Touristikfachschule

Touristische und kaufmännische Qualifizierung - Touristikmanager/-in

TFG Touristikfachschule
In Düsseldorf

5001-6000 €
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Niveau Anfänger
Ort Düsseldorf
Unterrichtsstunden 600h
Dauer nach Vereinbarung
  • Kurs
  • Anfänger
  • Düsseldorf
  • 600h
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
Beschreibung

Die TFG bietet Ihnen eine Qualifizierung im touristischen, kaufmännischen und EDV-Bereich, bei Bedarf ein gezieltes Betriebspraktikum, unterschiedliche Beschäftigungsperspektiven, Hilfestellung ein der Vermittlung in den Arbeitsmarkt.
Gerichtet an: Sie sind Berufsrückkehrer/innen, d.h. Sie können Berufserfahrung (Schulabschluss) vorweisen, haben jedoch eine berufliche Pause aufgrund der Kindererziehung eingelegt, arbeitsuchend, d.h. im Moment ohne Beschäftigungsverhältnis, Leistungsbezieherin nach SGB II oder III, ausländischer Herkunft und haben Ihren Lebensmittelpunkt nach Deutschland verlagert, d.h. Sie gehören zu dem Personenkreis der Frauen mit Migrationshintergrund.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Oststr. 110, D-40210

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Ihre persönlichen Zulassungsvoraussetzungen klären wir mit Ihnen in einem Auswahlgespräch.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Touristik
Amadeus
Touristikagent
Touristikmanager
Computerreservierung
TOMA
Reisebüro
Tourismus
Touristische Qualifizierung
Kaufmännische Qualifizierung

Dozenten

Esin Guzay
Esin Guzay
Touristik

Themenkreis

Die Maßnahme beinhaltet unterschiedliche Module. Die Dauer der Teilnahme beträgt drei Monate.

Unterrichtszeit:

mo - fr 08:00 Uhr - 16:15 Uhr

Maßnahmeinhalte:

touristische, kaufmännische und EDV - Module

Inhalte:

  • Unternehmensführung und -entwicklung im Tourismus
Touristische Wertschätzung, Einsatz von vertriebsorierntierten Strategien, Entwicklung eines unternehmerischen Leitbildes
  • Betriebswirtschaftliche Aufbereitung von Geschäftsprozessen
Jahresabschluss, Kennzahlenanalyse, Betriebliche Steuerungsinstrumente, Finanz- und Investitionsplanung, Budgetplanung
  • Personalmanagement
Personalbedarfsermittlung, Mitarbeiterbindung und -entwicklung, Planung und Durchführung einer betrieblichen Ausbildung
  • Marketingprozesse
Marketingforschung, Maketingziele und -strategien unter besonderer Berücksichtigung der Mitarbeiter und der Zielgruppe
  • Qualitäts- und Projektmanagement
Qualitätsziele, Qualitätssicherung und -steigerung
  • Touristische Leistungen
Touristische Destinationen, Rahmenbedingungen von Reiseveranstaltern, Reisemittlern, dem Beherbergungswesen, Verkehrsträgern und Tourismusorganisationen, Angebotsstruktur versus Nachfragemarkt, das touristische Produkt in seinem Lebenszyklus, Veranstaltungswesen
  • Computerreservierungssysteme (CRS) - Amadeus
AIS-Amadeus Information System, TIMATIC, Flugreservierung und Buchung, Tarifinformation, Preisberechnung, Tciketing/ETIX, QUEUE

Einführung TOMA, Funktion von Touristik-Masken, Buchungsverfahren, anhand verschiedener Veranstalter, Last-Minute-Verfahren, Buchung von Mietwagen und Reiseversicherung, Nutzung von Internetportalen und Datenbanke
  • Bewerbungstraining
  • Betriebspraktikum im Einzelfall

Zusätzliche Informationen

Dieser Kurs wird öffentlich gefördert.
Für d Teilnehmer kostenfreie Teilnahme mit Bildungsgutschein nach SGB II und III möglich.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen