Überbetriebliche Ausbildung zum Schiffsmechaniker in der Brandabwehr und Rettung

Kurs

In Rostock

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    Rostock

  • Dauer

    2 Wochen

  • Beginn

    auf Anfrage

Die Teilnahme an der überbetrieblichen Ausbildung in der Brandabwehr und Rettung ist für jeden Auszubildenden zum Schiffsmechaniker nach § 5 Schiffsmechanikerausbildungsverordnung verbindlich.
Gerichtet an: Auszubildende zum Schiffsmechaniker

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)

Beginn

auf AnfrageAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Kurzbeschreibung: Die Teilnahme an der überbetrieblichen Ausbildung in der Brandabwehr und Rettung ist für jeden Auszubildenden zum Schiffsmechaniker nach § 5 Schiffsmechanikerausbildungsverordnung verbindlich.

Inhalte:

  • Durchführen von Brandverhütungsmaßnahmen sowie Warten und Handhaben von Brandschutzausrüstungen, Brandabwehrgeräten und -anlagen
  • Atemschutzgeräte
  • Gasmessgeräte
  • Hitzeschutzanzug
  • Sonstige Brandschutzausrüstung
  • Feuerlöschgeräte (tragbar und fahrbar)
  • Bergung von Personen
  • Sicherheitsrolle / -übungen
  • Handhaben und Prüfen von Rettungsmitteln und sonstiger Ausrüstung um Rettungsdienst
  • Rettungsboote (Boote mit fester Überdachung und Freifallboote) Aufblasbare Rettungsflöße
  • Sonstige Rettungsmittel
  • Bergung von Personen


Teilnehmerkreis: Auszubildende zum Schiffsmechaniker

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Dauer: 2 Wochen

Überbetriebliche Ausbildung zum Schiffsmechaniker in der Brandabwehr und Rettung

Preis auf Anfrage