Kurs derzeit nicht verfügbar

Umsatzsteuer international

Kurs

In Düsseldorf ()

998 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

Die Umsatzsteuer ist aufgrund vieler Neuregelungen kompliziert geworden. In diesem Seminar stehen die Grundlagen, die Prüfungskriterien für die Praxis und aktuelle Brennpunkte im Mittelpunkt. Da immer mehr Unternehmen grenzüberschreitende Geschäfte durchführen, sind auch Kenntnisse der Regelungen, die im Binnenmarkt und im Ausland gelten, erforderlich. Muss mit deutscher, ausländischer oder ohne Umsatzsteuer abgerechnet werden? Fehler können hier teuer werden! Darüber hinaus werden relevante Neuregelungen in der Umsatzsteuer ausführlich behandelt. Die Seminarteilnehmer werden mit den Neuregelungen vertraut gemacht und erhalten wichtige Lösungsvorschläge von unseren Experten aus der Praxis.Ihr Tagesgeschäft steht hier im Fokus!Deshalb unser Service: Nutzen Sie das Angebot unserer Experten und reichen Sie bis eine Woche vor dem Seminartermin Ihre Fragen ein, auf die dann gezielt im Seminar eingegangen wird..

Hinweise zu diesem Kurs

Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen und der Steuerabteilung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

2018

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 13 Mitglied auf Emagister

Themen

  • Umsatzsteuer
  • International
  • Umsatzsteuer mit System
  • Steuerbare / Nicht steuerbare Umsätze
  • Leistung
  • Leistungsaustausch
  • Steuerpflichtige / steuerfreie Umsätze
  • Vorsteuerabzugsverfahren
  • Besonderheiten bei der Rechnungserteilung
  • Vergütungs-Verfahren im Gemeinschaftsgebiet

Inhalte

  1. Umsatzsteuer mit System

    • Wichtige Grundlagen
      • Steuerbare / Nicht steuerbare Umsätze
      • Leistung, Leistungsaustausch
      • Lieferung und sonstige Leistung
      • Steuerpflichtige / steuerfreie Umsätze
      • Steuersätze, Bemessungsgrundlagen
      • Vorsteuerabzugsverfahren
      • USt Voranmeldungen richtig ausfüllen
    • Einzelfälle in der Praxis prüfen
  2. Aktuelles

    • Tagesaktuelle Informationen / aktuelle Gesetzesänderungen und Verwaltungsanweisungen
  3. Rechnungen erstellen und prüfen

    • Besonderheiten bei der Rechnungserteilung
    • Vorgehensweise bei unrichtigem Steuerausweis
    • Probleme beim Vorsteuerabzug (unzureichende Leistungsbeschreibung, Verzinsung bei Rechnungsberichtigung)
    • Besonderheiten bei elektronischen Rechnungen
  4. Das Vorsteuervergütungs-Verfahren

    • Vergütungs-Verfahren im Gemeinschaftsgebiet
    • Vergütungs-Verfahren mit Drittstaaten
  5. Umsatzsteuer im EU-Binnenmarkt und sonstigen Ausland

    • Lieferungen

      • Importe/Exporte und innergemeinschaftliche Lieferungen
        • Steuerfreiheit
        • Abgrenzung Werklieferung/Werkleistung
        • Erforderliche Dokumentation und Nachweise
        • Die Gelangensbestätigung
    • Dienstleistungen im In- und Ausland – § 13b UStG

      • Bestimmung des Leistungsorts im Einzelfall
      • Das Reverse-Charge-Verfahren – § 13b UStG
      • Zusätzliche Pflichten bei Dienstleistungen
      • Verrechnung von Dienstleistungen über die Grenze
    • Reihengeschäfte

      • Drittland
      • Binnenmarkt
      • Beispiele und Besonderheiten
    • Innergemeinschaftliche Dreiecksgeschäfte

      • Anwendungsbereich/Besteuerung
      • Beispiele
    • Meldungen

      • Abgabe zusammenfassender Meldungen
      • Erweiterung der Meldepflichten in der Zusammenfassenden Meldung um die innergemeinschaftlichen Dienstleistungen
      • Änderung der Abgabezeiträume und der Abgabefristen

Umsatzsteuer international

998 € inkl. MwSt.