Kurs derzeit nicht verfügbar

Umschulung Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung (mit IHK-Abschluss)

In Berlin ()

Kostenlos

Beschreibung

  • Tipologie

    IHK

  • Dauer

    24 Monate

  • Unternehmenspraktikum

    Ja

Beschreibung

„Fachinformatiker und Fachinformatikerinnen für den Bereich Anwendungsentwicklung erwartet ein Berufsleben ohne Routine. Jeder Tag, jeder Auftrag ist anders. Ständig müssen neue Lösungsansätze gefunden werden. Um das zu können, beherrschen sie verschiedene Programmiersprachen und Datenbanksysteme und haben ein tiefes Verständnis für Betriebssysteme.“ (von www.it-berufe.de)



Als Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung testen, entwickeln, dokumentieren und verbessern Sie bestehende Softwareanwendungen.
Sie entwickeln anwendungsgerechte und ergonomische Bedienoberflächen und stellen sicher, dass die Rechner, Netzwerke und Software einwandfrei funktionieren.
Sie beheben Fehler durch das Einsetzen von bestimmten Diagnosesystemen und beraten und schulen die Benutzer im Umgang mit den Anwendungen.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Zu berücksichtigen

Sie erhalten ein Berufsabschluss-Zeugnis der IHK Berlin und erwerben international anerkannte Microsoft-Zertifikate Microsoft Technology Associate (MTA).

Dieser Kurs ist für Interessenten, ● die Freude haben im Umgang mit neuen und technischen Medien, ● die Wissen erwerben wollen über die Informatik und Telekommunikation, ● die einen staatlich anerkannten IT-Beruf erlernen wollen.

Abschluss der 10. Klasse (Realschule) oder ein vergleichbarer Abschluss mit guten Noten in Mathematik, Physik, Deutsch sowie Grundkenntnisse in Englisch abgeschlossene Berufsausbildung oder Nachweis einer mindestens dreijährigen beruflichen Tätigkeit; auch Studienabbrecher können angenommen werden Vorkenntnisse auf dem Gebiet der PC-Anwendung Flexibles Kommunikationsvermögen, Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten und zur Teamarbeit

● Berufsabschluss-Zeugnis der IHK Berlin ● Erworbene Zertifikate Microsoft Technology Associate (MTA) ● Zeugnis der Comhard GmbH (Leistungsnachweis) ● Zertifikat der Comhard GmbH (Teilnahmenachweis)

Sie werden im Klassenverband an modernster Computertechnik ausgebildet. Sie entwickeln praxisnahe Lösungen mit aktuellem Softwarekomponenten und lernen unter Einsatz neuer Medien und Kommunikationsmöglichkeiten.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Fachinformatiker/ Fachinformatikerin
  • Anwendungsentwicklung
  • Software Engineering
  • Mathematik
  • XHTML
  • Microsoft Office
  • IT-Systeme
  • Microsoft
  • IT
  • Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung

Dozenten

wechselnde Dozenten

wechselnde Dozenten

Schwerpunktabhängig

Inhalte

  • Grundlagen einfacher und vernetzter IT-Systeme
  • Informationstechnische Praktika im IT-Labor
  • Anwendung von Microsoft Office für IT-Geschäftsprozesse
  • Entwurf und Entwicklung von Datenbankstrukturen
  • Anwendung der Datenbankabfragesprache SQL
  • Entwicklung von Webseiten mit XHTML und CSS
  • Grundlagen objektorientierter Programmierung mit Java SE
  • Projektierung von Anwendungssystemen
  • Betriebs- und Geschäftsprozesse
  • Berufsspezifische Kommunikation in deutscher und englischer Sprache
  • Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Mathematik für Informatiker
  • Vorbereitung auf ausgewählte Zertifizierungen zum Microsoft Technology Associate (MTA)
  • Betriebliches Praktikum von 6 Monaten
  • Gezielte Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Fachinformatiker
Schwerpunkt Systemintegration:
  • Installation, Konfiguration und Administration von Windows-Servern
  • Vorbereitung auf die Microsoft Zertifizierungen MCSA/MCSE
  • Projekt- und Laborarbeiten zur Systemintegration

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Preis auf Anfrage
Weitere Angaben: Wir beraten Sie gern zu Arbeitsmarktchancen, Voraussetzungen und Organisation der Umschulung. Vereinbaren Sie bitte einen unverbindlichen Termin.
Praktikum: Der Kurs enthält ein 6-monatiges betriebliches Praktikum.
Zulassung: gemäß Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZAV)
Maßnahmenummer: 962-300-2017

Umschulung Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung (mit IHK-Abschluss)

Kostenlos