Umschulung zum/zur Industriekaufmann/frau

In Berlin

10.237 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Tipologie

    Berufsausbildung

  • Ort

    Berlin

  • Dauer

    21 Monate

Beschreibung

Als Industriekaufmann/-frau übernehmen Sie in Unternehmen der Fertigungswirtschaft kaufmännische und betriebswirtschaftliche Aufgaben in Bereichen wie Materialwirtschaft, Personal- sowie wie Finanz- und Rechnungswesen und Vertrieb und Marketing. Industriekaufleute arbeiten aufgrund der umfassenden Qualifikation auch in Unternehmen vieler anderer Branchen.

Wichtige informationen

Dokumente

  • Umschulung_Industriekaufm

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Treseburger Str. 2, 10589

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Voraussetzung für die Teilnahme an der Umschulung zum/zur Industriekaufmann/-frau bei der Grone-Schule ist der Erweiterte Hauptschulabschluss. Haben Sie Fragen zu den Voraussetzungen, sind wir Ihnen bei der Klärung gern behilflich.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Lerninhalte

  • Rechnungswesen
  • Kosten- und Leistungsrechnen
  • Informationsverarbeitung EDV
  • Tabellen-/Textbearbeitung/PowerPoint
  • Geschäftsprozesse/Logistik
  • Spezielle Industriebetriebslehre
  • Allgemeine Wirtschaftslehre


Praktikum: unterrichtsbegleitend; insgesamt 11 Monate

Als Industriekaufmann/-frau übernehmen Sie in Unternehmen der Fertigungswirtschaft kaufmännische und betriebswirtschaftliche Aufgaben in Bereichen wie Materialwirtschaft, Personal- sowie wie Finanz- und Rechnungswesen und Vertrieb und Marketing. Industriekaufleute arbeiten aufgrund der umfassenden Qualifikation auch in Unternehmen vieler anderer Branchen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

zzgl. IHK-Prüfungsgebühr in Höhe von 465,00 Euro

Umschulung zum/zur Industriekaufmann/frau

10.237 € MwSt.-frei