Ludwig-Maximilians-Universität München

Umweltsysteme und Nachhaltigkeit - Monitoring, Modellierung und Management

Ludwig-Maximilians-Universität München
In Münster

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Master
Ort Münster
Beginn nach Wahl
  • Master
  • Münster
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Tätigkeits- und Berufsfelder
Mögliche Tätigkeitsfelder der Absolventinnen und Absolventen sind: • Positionen mit umweltrelevanten Fragestellungen in nationalen und internationalen Behörden und Wirtschaftsverbunden, Ämtern, Verbänden und anderen Organisationen, z.B. Landesamt für Umwelt, Naturschutzbehörden • akademische Laufbahnen in Forschung und Lehre, z.B. Fraunhofer Institut, Alfred-Wegner Institut, Potsdam Institut für Klimafolgenforschung, Universitäten • Umwelt, Geo- und Ingenieurbüros, z.B. Dorschgruppe, CIMA, CIPRA, Nationalparks • Versicherungen & Unternehmensberatungen, z.B. Munich Re, Roland Berger • Energie-und Wasserwirtschaft z.B. Green City, TIWAG, RWE, Climate Partner GmbH • Fernerkundungsfirmen z.B. Vista, GAF AG

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Münster
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Münster
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Modellierung
Management
Monitoring
Nachhaltigkeit
Umwelt

Themenkreis

Beschreibung des Studienfachs

Der Masterstudiengang „Umweltsysteme und Nachhaltigkeit – Monitoring, Modellierung und Management“ vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten für ein eigenständiges wissenschaftliches Arbeiten in den angegebenen Bereichen Monitoring, Modellierung und Management von Umweltsystemen. Der Fokus liegt dabei auf den Aspekten nachhaltigen Handelns in Zeiten des Globalen Wandels. Konkrete Schwerpunkte des Masterstudiums sind:

  • die Funktionsweise von Umweltsystemen (Geosphäre, Pedosphäre, Hydrosphäre, Biosphäre, Atmosphäre)
  • die Ursachen des Globalen Wandels und seine regionalen und globalen Auswirkungen
  • das Monitoring des Globalen Wandels durch z.B. Erfassung von Wasser, Stoff-, Massen- und Energieflüssen an der Landoberfläche
  • die Nutzung und Entwicklung von Fernerkundungstechniken
  • die räumliche und integrierte Modellierung von Umweltsystemen
  • die Programmierung und Nutzung geographischer Informationssysteme
  • die szenario-basierte, integrative Analyse der regionalen Auswirkungen des Globalen Wandels
  • die Entwicklung von Handlungsoptionen zum nachhaltigen Umweltmanagement
  • das Verstehen komplexer Systemzusammenhänge in Mensch-Umwelt-Beziehungen

Außerdem werden berufsqualifizierende Schlüsselqualifikationen wie allgemeine Methodenkompetenz, Präsentationstechniken, selbständiges Lernen, Zeitmanagement und Teamfähigkeit als integraler Bestandteil des Studiums vermittelt.

Zusätzliche Informationen

Studiengang: Umweltsysteme und Nachhaltigkeit - Monitoring, Modellierung und Management (Master) Abschluss: Master Abschlussgrad: M.Sc. Fachtyp: Hauptfach Studienform: Weiterführendes Studium mit berufsqualifizierendem Abschluss Studienbeginn: Das Studium kann nur im Wintersemester begonnen werden. Regelstudienzeit: 4 Fachsemester Fakultät: Fakultät für Geowissenschaften Fächergruppe: Mathematik und Naturwissenschaften entspricht "Key Features" des ECTS: Der Studiengang entspricht den von der EU-Kommission definierten "Key Features" des ECTS. Diploma Supplement: Nach erfolgreichem Abschluss des Studienganges wird ein Diploma Supplement ausgestellt. Beiträge: Die Universität erhebt für das Studentenwerk München den Grundbeitrag in Höhe von 62 Euro sowie den Solidarbeitrag Semesterticket in Höhe von 67,40 Euro. (Weitere Informationen zu Gebühren und Beiträgen) Formale Studienvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung Zulassungsmodus 1. Semester: Keine Zulassungsbeschränkung – aber Eignungsprüfung Zulassungsmodus höheres Semester: Keine Zulassungsbeschränkung – aber Eignungsprüfung Eignungs- feststellungs- verfahren: Die Aufnahme des Studiums setzt die Teilnahme an einem Eignungsfeststellungsverfahren voraus. Informationen zum Eignungsfeststellungs- verfahren: siehe Webangebot des Faches. Link zum Fach: Modulname Bezeichnung der Veranstaltung Kursart ECTS Globaler Wandel und das Erdsystem     6   Klimawandel und das Erdsystem Vorlesung (3)   Klimawandel und Klimafolgen Seminar (3) Hydrologie und Integriertes Wassermanagement     6   Theoretische und Angewandte Hydrologie Vorlesung (3)   Hydrologie und Wasserwirtschaft Seminar (3) Daten- und Unsicherheitsanalyse     9   Analyse räumlicher und zeitlicher Daten Vorlesung (3)   Unsicherheiten bei der Ökosystemmodellierung Vorlesung (3)   Datenanalyse und Unsicherheiten Übung (3) Methoden der angewandten Fernerkundung . (wird im 2 Ursachen, Folgen,...

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen