Unternehmensführung

Master

In Dresden

15.000 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Master

  • Ort

    Dresden

  • Dauer

    2 Jahre

Beschreibung

Die Absolventen dieses Studienprogramms erwerben in diesem berufsbegleitenden zweijährigen Programm aufbauend auf ihrem akademischen und beruflichen Vorwissen Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, selbstständig und im Team betriebswirtschaftliches Know-how zu entwickeln und innovative Konzepte anzuwenden.
Gerichtet an: Zielgruppe des Studiengangs sind Personen mit einem ingenieur-, geistes-, sozial- oder naturwissenschaftlichen Hochschulabschluss und Berufserfahrung, deren Berufstätigkeit neben dem fachlichen Profil wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse in der Unternehmensführung erfordert.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Freiberger Straße 37, 01167

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Die Absolventen dieses Studienprogramms erwerben in diesem berufsbegleitenden zweijährigen Programm aufbauend auf ihrem akademischen und beruflichen Vorwissen Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, selbstständig und im Team betriebswirtschaftliches Know-how zu entwickeln und innovative Konzepte anzuwenden.

Zulassungsvoraussetzungen sind ein erster berufsqualifizierender Hochschul- oder Fachhochschulabschluss und eine mindestens einjährige berufspraktische Erfahrung. Die Voraussetzung für die Zulassung zu einem Masterstudiengang ein abgeschlossenes Bachelorstudium ist.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Themen

  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Multidimensionale Betrachtungsweise
  • Lösungskonzepte
  • Personalführung

Dozenten

Andreas Hilbert, Prof. Dr.

Andreas Hilbert, Prof. Dr.

Wirtschaftswissenschaft

Inhalte

Die Absolventen dieses Studienprogramms erwerben in diesem berufsbegleitenden zweijährigen Programm aufbauend auf ihrem akademischen und beruflichen Vorwissen Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, selbstständig und im Team betriebswirtschaftliches Know-how zu entwickeln und innovative Konzepte anzuwenden.

Durch eine enge Verbindung zwischen modernen Managementtheorien und betrieblicher Praxis erlangen die Teilnehmer übergreifende Fach-, Praxis- und Handlungskompetenzen, die zur Wahrnehmung von Führungsaufgaben erforderlich sind.

Mit einem erfahrenen Dozententeam, das aus Wissenschaftlern aus dem Hochschulbereich und erfahrenen Praktikern besteht, werden Theorie und Praxis der modernen Managementlehre erarbeitet und die funktionalen Bereiche eines Unternehmens aus insgesamt fünf Betrachtungsperspektiven analysiert. Durch Seminare, Fallstudien und Unternehmensprojekte wird den MBA-Studierenden ein fachübergreifender Überblick über alle Managementbereiche vermittelt. Gruppen- und Projektarbeiten motivieren die Teilnehmer, an die Grenzen ihrer Team- und Leistungsfähigkeit vorzustoßen und dadurch Führungskompetenzen zu entwickeln.

Im Einzelnen sollen folgende individuelle Kompetenzen vermittelt und gefördert werden:

  • Erwerb betriebswirtschaftlicher und fachübergreifender anwendungsorientierter Expertise,
  • Analyse unternehmerischer Entscheidungsprozesse mit Hilfe betriebswirtschaftlicher Instrumente und Methoden,
  • multidimensionale Betrachtungsweise komplexer Vernetzungen zwischen verschiedenen Funktionsbereichen im Unternehmen und seiner Umwelt,
  • eigenständige Entwicklung von Lösungskonzepten für praktische ökonomische und unternehmerische Problemstellungen sowie
  • Schulung der Teamfähigkeit und Stärkung der persönlichen Reife zur Übernahme von Verantwortung und erfolgreicher Personalführung.
Curriculum

Das Studium wird berufsbegleitend angeboten und erstreckt sich über zwei Jahre. Die modular aufgebauten Lehrveranstaltungen finden in regelmäßigen Präsenzphasen in den ersten drei Semestern statt. Im vierten Semester wird die Masterarbeit erstellt. Nach erfolgreichem Abschluss der Modulprüfungen und der Masterarbeit erhalten die Absolventen den akademischen Abschluss „Master of Business Administration“.

Auf Anfrage senden wir Ihnen gern weitere Informationen zu den Modulinhalten.

Bewerbung

Die Lehrveranstaltungen beginnen im September 2009. Ihre Bewerbung reichen Sie bitte bis zum 15. Juli 2009 ein. Das Antragsformular finden Sie im Downloadbereich.

Das Programm startet am 07. September 2009.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühr für das zweijährige berufsbegleitende Studium beträgt 15.000 EUR inklusive der Skripte für die Lehrveranstaltungen. Der Studiengang kann aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert werden. ESF-förderfähig sind mittelständische Unternehmen, die ihren Stammsitz in Sachsen haben.
Maximale Teilnehmerzahl: 20

Unternehmensführung

15.000 € inkl. MwSt.